Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Erde rächt sich

Beitrag zur bookrix - Charity - Aktion November 2012 Von:
User: salzburg
Die Erde rächt sich
Japan **************************************************************************************************************************************

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Marius Knück

Hallo Waltraut,
auch diese Zeilen berühren mich sehr. Hier merke ich wie gleichgesinnt wir beide doch
sind. Im Grundegenommen versuchen wir beide, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Du
schaffst das sogar mit weniger Worte als ich. Das finde ich wirklich gut.
Ich freue mich Dich auf diesen Wege kennengelernt zu haben.
Gruß
Marion

1 Kommentar
salzburg

Hallo Marius. Du bist doch der gelöschte User unter mir. missbelled??
Oder ist es jemand anders.?
Danke Marion für deinen Kommentar!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... was Wind, Wasser und Feuer nicht kaputt bekommt, dass bekommen wir Menschen kurz und klein.

Schade, dass es so ist. Dabei sollten wir doch für unsere Kinder unsere Mutter Erde erhalten. Wir haben doch nur eine.

Lg misspelled

Wichtiger Beitrag
satura.

lohnt sich. Tag für Tag. Für eine gute Zukunft der nachkommenden Generationen.

Ein lesenswerter Beitrag.

LG Ute

Herz und Pokal für Dich.

Wichtiger Beitrag
hanafubuki

der ganzen Welt müssten gemeinsam gegen die Ausbeutung der Natur vorgehen, um etwas zu erreichen. Das ist mein Traum, leider nur ein Traum.
Ihr habt in Österreich etwas erreicht, in Japan ist das schon schwieriger. Dort tauchen die ersten zaghaften Demonstrationen gegen AKWs auf. Es ist natürlich auch schwer, sich gegen Geld- und Machtinteressen durchzusetzen.
Deine Zeilen regen zum Nachdenken an.
Liebe Grüße
Gitti

Wichtiger Beitrag
cosimetta

wird das Volk vornehmen müssen. Die Politiker stehen zu sehr unter der Knute der Wirtschaftsbosse. Schöner Beitrag!
Liebe Grüße
Cosi

Wichtiger Beitrag
Enya K.

haben wir den falschen Weg eingeschlagen. Der Mensch ist überheblich in seinem machtstreben und seinem Glauben,alles beherrschen zu können. Die Natur "lebt" nach ihren eigenen Mustern und fragt nicht, was wir denken.
Es wird schwer, den Weg zu ändern. Dass es möglich ist, hast du sehr gut gezeigt mit deinem kleinen Text.

lg
Enya

Wichtiger Beitrag
hammerin

Ja, die Erde rächt sich. Du hast es auf den Punkt gebracht. Ich finde es gut, dass Du auch bei der Charity Aktion mitmachst.
Liebe Grüße Dora

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE