Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Lazarus

Von:
Lazarus
Als Simons neue Freundin bei ihm einzieht, gibt es ein Problem: Sie hasst Katzen. Das hat besonders für Lazarus, Simons Kater, bitterböse Folgen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
P. G.

Bitterbitterböse und hervorragend erzählt.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
angelface

Boaaaa,,,,,,für jede Tierliebhaberin und vorwiegend die Katzennarren ist diese sehr gut geschriebene Geschichte die reinste Provokation, man könnte glatt die Eisenpfanne nehmen und sie der Protagonistin auf den Schädel schlagen, so, wie es der arme Lazarus erleiden musste.
Aber! Gut geschrieben, spannend, durchgängig und nachvollziehbar für jeden Katzenhasser.
Wie ein Film, bei dem man sich gruselt weil zuviel Blut fließt und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
noxxlynxx

eine Poe-Hommage! und auch noch gut geschrieben. ok, meine monte-christo-seele hätte gern den gegenzug mit der bratpfanne gesehen. aber man kann ja nicht alles haben.
immerhin kommt der verbittert-pseudo-coole schluß-satz prima rüber. man sieht sie förmlich vor sich. bei ihrer zickigen freundin, wie sich beide anöden.
und der doppelte lazarus sitzt auf dem sofa mit katz, mia und simon.
erfreulich!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE