Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Vergessene Seelen

Von:
User: cassilein
Vergessene Seelen
"Halt warte. Was ist hier passiert?" Ich strecke meine Hände nach ihm aus, will das er bleibt und mir alles in Ruhe erklärt, doch er verschwindet, löst sich einfach in Luft auf. "Bitte bleib hier!" Verzweifelt weine ich und sinke zu Boden. Das Gras um mich herum fängt an zu brennen, die Blume fällt aus meinem Haar und verwelkt. Ein Albtraum!
In einem Moment wird der Himmel sternenklar, dann wird alles um mich herum schwarz. Der Schleier löst sich. Ich spüre die Hitze der Flammen, meinen Körper entlang gleiten und mich verschlingen.
Dann ist es vorbei.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
mysterygirl

scheint interessant zu sein. Das erste Kapitel fand ich sehr schön geschrieben. Man konnte es sich gut vorstellen. Du hättest bei dem empfang vom Hotel mehr schreiben können. Er frägst sie ja sofort ob sie ein Zimmer braucht. Das fand ich ein bisschen zu roh. Aber ich hoffe es geht bald so spannend weiter.

Das Cover ist nicht schlecht aber die Überschrift geht wegen der Farbe ein bisschen unter.

LG Mysterygirl

Wichtiger Beitrag
aliceluzi

Würde es dieses Buch auch in Bücherläden zu kaufen geben ich würds mir sofort schnappen :)
Weiter so!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Kurz und Knapp: Ich bitte dich, sag mir bitte bescheit wenn du weiter geschrieben hast :) Die Sätze sind zwar manchmal zu abgehackt, jedoch will ich wissen was noch passieren wird. Und ein Herzchen gibt es auch noch^^

Wichtiger Beitrag
cassilein

mrzunzi, das ist die Vergangenheit. Ich schlang ihn mir über die Schultern. Z.B. genauso wie die Vergangenheit von essen: Ich esse (jetzt genau in diesem Moment), oder ich aß (vor ner Stunde z.B)
Ich weiß ich weiß, meine Beispiele sind echt immer kacke... ^^

Wichtiger Beitrag
mrzunzi

Gleich schon auf der ersten Seite hast du schlang anstatt schlinge geschrieben :D
Ansonsten gut. Schöne Erklärung der Umgebung...

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich finde deinen Schreibstil wirklich angenehm. Es sind kaum Schreib- oder Grammatikfehler drin.

Ich hoffe du schreibst bald weiter ! ^.^

Wichtiger Beitrag
Erdbeermuffin

Hey Cassandra,
erstmal ein großes Lob! Ich finde, dass die erste Seite den Leser richtig fesselt!!
Allerdings verstehe ich einen Teil deiner Geschichte nicht:

"(...)als ich plötzlich ein grelles Licht sehe(...)"
"(...) Es ist ein Hotel, indem nur der zweite und der dritte Stock hell beleuchtet sind.(...)"

Bis dahin ist alles klar, aber dann:

"(...) Es ist dunkel, nur einzelne Kerzen spenden Licht.(...)"

Dunkel (am Anfang im Wald)
... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
maryblossom

Ich muss sagen, dass deine Geschichte gleich von der ersten Seite an spannend ist. Deine Idee für die Story ist etwas Neues und du beschreibst diese düstere, trostlose Stimmung wirklich sehr gut. Du solltest schnell weiterschreiben, ich bleibe auf jeden Fall dran :-)
LG mary

Wichtiger Beitrag
dani.undso

Interessante Story. Würde gerne wissen, wie es weiter geht.
Ich mag deinen Schreibstil, also du solltest auf jeden Fall weiter schreiben. :D

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE