Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein kleiner Himmelsbote

Von:
Ein kleiner Himmelsbote
Nicht verzweifeln, heute noch bist du einsam aber schon morgen kann alles anders werden.
***************************************************

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Der Autorin gelingt es, auf einfühlsame Weise, den Ort manch gehaltvoller Erinnerung mit liebevollen Worten zu schmücken, an dem das Lied der Einsamkeit den Leser leise mahnt, dem alten Menschen mit Achtung zu begegnen, weil er selbst einmal alt werden wird. Wer es versteht, in diesem Zusammenhang mit den Augen eines Kindes zu schreiben, wird manchen fühlbegabten Leser mit diesen zauberhaften Zeilen erreichen:-)

Wichtiger Beitrag
mitzimog

Danke von ganzem Herzen für deinen guten Lesetipp.

Wenn du dabei sein magst dann stelle es bei der GEMEINSCHAFTSWERKLER 3 Gruppe ein da könnte es gut dazu passsen.

Sofern du denn eine GEMEINSCHAFTSWERKLERIN werden willst?

DANKE sagt Mitzi Mog :-)

Wichtiger Beitrag
mitzimog

Danke von ganzem Herzen für deinen guten Lesetipp.

Wenn du dabei sein magst dann stelle es bei der GEMEINSCHAFTSWERKLER 3 Gruppe ein da könnte es gut dazu passsen.

Sofern du denn eine GEMEINSCHAFTSWERKLERIN werden willst?

DANKE sagt Mitzi Mog :-)

Wichtiger Beitrag
mitzimog

Danke von ganzem Herzen für deinen guten Lesetipp.

Wenn du dabei sein magst dann stelle es bei der GEMEINSCHAFTSWERKLER 3 Gruppe ein da könnte es gut dazu passsen.

Sofern du denn eine GEMEINSCHAFTSWERKLERIN werden willst?

DANKE sagt Mitzi Mog :-)

Wichtiger Beitrag
mitzimog

Danke von ganzem Herzen für deinen guten Lesetipp.

Wenn du dabei sein magst dann stelle es bei der GEMEINSCHAFTSWERKLER 3 Gruppe ein da könnte es gut dazu passsen.

Sofern du denn eine GEMEINSCHAFTSWERKLERIN werden willst?

DANKE sagt Mitzi Mog :-)

Wichtiger Beitrag
mitzimog

Danke von ganzem Herzen für deinen guten Lesetipp.

Wenn du dabei sein magst dann stelle es bei der GEMEINSCHAFTSWERKLER 3 Gruppe ein da könnte es gut dazu passsen.

Sofern du denn eine GEMEINSCHAFTSWERKLERIN werden willst?

DANKE sagt Mitzi Mog :-)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

das ist so liebenswert, dass ich glatt ein paar Tränchen der Rührung verdrücken musste. Wundervoll geschrieben, voller Liebe und Mitleid und mit einem Happy End für den einsamen Mann.
Wenn das Wirklichkeit würde für alle älteren Menschen, dann hat keiner mehr das hohe Alter zu fürchten.

LG von Gitte

1 Kommentar
giuliaxxxx

Es ist ein Wunschtraum von mir, meine Hommage für "die Alten" unserer Gesellschaft, auch im Hinblick darauf, dass wir, wenn Gott will, alle einmal in das Alter kommen...!
Herzlichst Roswitha

Wichtiger Beitrag
alexanderwolle

Hallo Roswitha
Diese kleine Geschichte hat mich sehr berührt.
Liebe, ganz besonders in der Familie, ist etwas das eigentlich niemals verlöschen oder gar verloren gehen sollte.
Die Jungen werden auch einmal alt sein und dann beginnt der Kreislauf von neuem.

Liebe Grüße alex

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Eine anrührende Geschichte, für alljene, die keine Lobby haben, aber ohne die wir alle nicht da wären.
Das vergessen gerne immer diejenigen, die das Geld als den allmächtigen Fetisch anbeten.
Schöne Geschichte.

LG Louis :-)

Wichtiger Beitrag
genoveva

und "oben licht und unten dicht", zu leben.
Ganz schrecklich wäre für mich, eine Belastung für meine Familie zu sein. Das geht sicher jedem so. Ich mache mir Gedanken, welche Möglichkeiten es gibt, das Lebensende in selbstbestimmter und menschenwürdiger Umgebung zu erwarten.
Vorstellungen habe ich aber noch nichts gefunden, was mir gefiele. Die jetzigen Altenheime sind fürchterlich und deine Geschichte,liebe Roswitha, ein... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE