Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Treffen in Sätzle

Von:
Das Treffen in Sätzle
Ein Treffen deutschsprachiger Dichter und Schriftsteller. Nicht das erste. Es geht natürlich um die deutsche Sprache und deren etwaige Zukunft, und, wie es scheint: Zeit spielt keine Rolle in Sätzle. - Eine ironisch-sarkastische Kurzgeschichte, die es in sich hat. Finden Sie alle Anspielungen und Zitate? Gelingt es Ihnen diese fiktiven Gestalten mit real existierenden Personen in Verbindung zu bringen? Augenzwinkern.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

4,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
albana

Bissl gewöhnungsbedürftig und eine ziemlich harte Nuss, diese Geschichte, aber daran beisse ich mir gern die Zähne aus. Ein riesen Lesevergnügen, also wirklich! Aber ich denke nicht, ich bekomm alles mit, es fehlt mir wohl doch ein wenig Wissen um Literatur. Mal sehn, vielleicht versteh ich den Text ja in ein paar Wochen besser, hihihi!

Wichtiger Beitrag
veroniq

Ya - also nich leicht su lesn also ächt ne. Also füa mich. Aber ich versuch! Lol

Wichtiger Beitrag
gundalf

Ja, toller Text, viel Witz & Lachen. Aber auch spannend. Super geschrieben! Bravo!

Wichtiger Beitrag
ross.cordes

Ich bin Deutschlehrer und nach der kurzweiligen und äusserst vergnüglichen Lektüre dieses Büchleins begeistert. Sicher werde ich im Unterricht damit viel Erfolg haben.
Martin Haase

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ross.cordes_1358849936.7077898979 978-3-7309-0833-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE