Nahe am Suizid

Wie Ärzte, Polizei, Justiz und die jetzige Situation mein Leben zerstören und mich fertig machen Von:
Nahe am Suizid

Dieses Buch erzählt von einem schweren Leben, bei dem Ärzte wegen einer falschen Diagnose ihren Patienten mit Medikamenten voll gestopft haben, die alle aggressive Nebenwirkungen wie "aggressives Verhalten" oder "Selbstmordgedanken" hatten. Durch diese Medikamente hatte dieser Patient viel mit der Polizei zu tun, die ihm auch das Leben schwer machte und ihn daran hinderte, dieses entsetzliche Leben abzubrechen! Er wurde auch von der Justiz verurteilt, obwohl ein Diamant unter den Ärzten sagen konnte, was mit ihm los ist! Aber der Justiz schien das egal zu sein! Der Autor dieses Buches schreibt über sein Leben, das er bisher gelebt hat und steht kurz davor, noch einmal zu versuchen, sein Leben abzubrechen, sollte es sich nicht in kurzer Zeit um 180 Grad drehen!


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

4,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cwfcbb9d28f04f5_1598275410.1165690422 978-3-7487-5480-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE