Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Harninkontinenz Behandlung mit Heilpflanzen und Naturheilkunde

Ein pflanzlicher und naturheilkundlicher Ratgeber Von:
Harninkontinenz    Behandlung mit Heilpflanzen und Naturheilkunde

Den an einer Harninkontinenz leidenden Menschen ist ihr Zustand sehr peinlich. Sie wollen nicht darüber sprechen und ziehen sich immer mehr zurück. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich dafür auch der nicht immer korrekte Begriff "Blasenschwäche" eingebürgert. Frauen sind öfter betroffen als Männer.

Manche verspüren überhaupt keinen Harndrang und der Urin geht völlig unkontrolliert ab. Bei anderen besteht wie bei einer Reizblase ein plötzlich auftretender Harndrang, der nicht unterdrückt werden kann. Oft erreicht der Betroffene nicht mehr rechtzeitig die Toilette.

In diesem Ratgeber erhalten Sie Ernährungshinweise und Empfehlungen, wie Sie eine Harninkontinenz mit Hilfe der Pflanzenheilkunde, Akupressur und Wassertherapie behandeln und vermeiden können. Vorgestellt werden die bewährtesten Heilpflanzen, Teerezepte, Extrakte, Rezepte für Tinkturen und Kräuterweine zum Selbermachen, Akupressurpunkte und Wasseranwendungen.

Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen robert.write.books_1441712487.6583440304 978-3-7396-1360-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE