Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Bechterew - Spondylitis ankylosans behandeln mit Heilpflanzen (Phytotherapie) und Naturheilkunde

Ein pflanzlicher und naturheilkundlicher Ratgeber Von:
Bechterew - Spondylitis ankylosans behandeln mit Heilpflanzen (Phytotherapie) und Naturheilkunde

Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans) ist eine entzündlich-rheumatische Erkrankung, bei der sich Teile der Wirbelsäule und die Kreuz-Darmbein-Gelenke entzünden. Auch Gelenke außerhalb des sogenannten Achsenskeletts sowie Sehnen und Bänder können betroffen sein.

Im Verlauf der Krankheit kann es zusätzlich zu Entzündungen der Augen und des Darmes kommen. Möglich sind auch Erkrankungen von Lunge, Nieren, Herz und der Hauptschlagader. Die Krankheit tritt meist schubweise zwischen der Pubertät und dem 45. Lebensjahr auf. Männer sind häufiger betroffen als Frauen.

In diesem Ratgeber erhalten Sie Ernährungshinweise und Empfehlungen, wie Sie einen Morbus Bechterew mit Hilfe der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie), Akupressur und Wassertherapie behandeln und vermeiden können. Vorgestellt werden die bewährtesten Heilpflanzen, Teerezepte, Extrakte, Kräuterweine und pflanzliche Tinkturen zum Selbermachen, Akupressurpunkte, Wasseranwendungen, Einreibungen und Umschläge.

Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen robert.write.books_1502291085.8608460426 978-3-7438-2804-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE