Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Bandscheibenvorfall Behandlung mit Homöopathie, Schüsslersalzen und Naturheilkunde

Ein homöopathischer und naturheilkundlicher Ratgeber Von:
Bandscheibenvorfall  Behandlung mit Homöopathie, Schüsslersalzen und Naturheilkunde

Die Wirbelsäule ist das Zentrum unseres Skeletts. Jeweils zwischen zwei knöchernen Wirbelkörpern liegt eine Bandscheibe und dient sozusagen als Puffer. Außerdem stützen 150 Muskeln unser Rückgrat und tragen die Last auf die Wirbelsäule mit. Das Gerüst aus Wirbelkörpern und Bandscheiben gilt als Schwachstelle unseres Skeletts.

Ein Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps) kann höllisch weh tun, weil dabei Gewebe gegen die Nerven des Rückenmarks drückt. Weitere Symptome sind Taubheitsgefühle und Lähmungserscheinungen. Wenn das Bandscheibengewebe auf jene Nerven drückt, welche für die Kontrolle der Blasen- und Afterschließmuskeln zuständig sind, kann eine Inkontinenz die Folge sein.

In diesem Ratgeber erhalten Sie Empfehlungen, wie Sie einen Bandscheibenvorfall mit Hilfe der Homöopathie, Urtinkturen und den Schüsslersalzen behandeln können. Vorgestellt werden alte Rezepte für äußerliche Anwendungen sowie die bewährtesten Schüsslersalze und homöopathischen Heilmittel mit der entsprechenden Potenz und Dosierung.

Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen robert.write.books_1354563597.8769829273 978-3-7309-0073-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE