Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Stumme Blutfedern

Von:
User: rikerike
Stumme Blutfedern

*Klappentext*

Stechend rote Augen, die scheibar glühten. Das wirre Haar mit einem leichten Rotstich verdeckten nur einen Teil des Kopfes. Der Kopf selber war am furchteinflößensten, mit einer verzerrten Fratze als zweites Gesicht am Hinterkopf. Eine lederne Klufft schmückte den Körper des Monsters auf befremdliche Weise. Langsam bewegte es sich auf mich zu, begann zu glühen und dann wuchsen mit einmal Stacheln auf seinem Armen. Ein Schawnz bildete sich und gab dem Wesen eine noch schrecklichere Gestalt. Mit gefleschten Zähnen gab es mir nicht die Möglichkeit nzu verschwinden. Mit jedem Schritt kam es näher und ging automatisch einen zurück, bis ich die Wand im Rücken hatte und gefangen in dieser abnormalen Situation war.



Ein Mädchen ist durch den Tod ihrer Mutter, den sie mit angesehen hat, traumatisiert. Jahre später folgt ein weiterer Schicksalsschlag. Der Vater kommt bei einem Unfall ums Leben. Aeris kann dessen Tod nicht verarbeiten und gibt sich endgültig auf. Ein Unheil folgt dem anderen und nur durch Hahaiah, ihrem Schutzengel, kann sie dem entfliehen. Durch Hahaiah eröffnet sich eine ihr unbekannte Welt. Aeris erfährt wer für den Tod ihrer Mutter verantwortlich ist und zusammen mit Hahaiah reist sie in die Unterwelt, um die verloren geglaubte Seele ihrer Mutter zu retten. Ein erbitteter Kampf beginnt und nur zusammen mit dem neun Chören der Engel scheint der Sieg nahe zu sein.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Therianthrop

So, endlich hab ich zeit gefunden das neue Kapitel zu lesen, und wieder einmal muss ich sagen, dass ich beeindruckt von deinem Spiel mit Worten bin. Respekt. So, aber jetzt muss ich auch mal ein bisschen kritisch werden.
1. Es ist eine Unverschämdheit von dir, dass du mich hast solange warten lassen. Lass das ja nicht zur Gewohnheit werden ^^

Aber jetzt wirklich
1. Als sie aufgewacht ist, glaubte ich zu Erst, dass sie zuhause... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das Buch ist wirklich sehr schön! Du schaffst es schon die ersten Seiten so zu gestalten, dass es den Leser nicht langweilt und man einfach weiter lesen muss und gar nicht anders kann. Du hast einen tollen schreibstil, die Idee finde ich super (Ich mag solche Bücher ja generell :D)
Mir hat es gut gefallen, deshalb gibt es auch ein herzchen :))
LG
Luce

2 Kommentare
rikerike

Ich danke dir für deinen tollen Kommentar. Und ich hoffe du verfolgt mein Buch auch weiterhin. Bis Sonntag stelle ich ein weiteres Kapitel fertig und informieren dich natürlich wenn es so weit ist

Gelöschter User

Danke das ist nett :) Klar verfolge ich es weiterhin noch bin schon gespannt wie es weiter geht :D

Wichtiger Beitrag
ilsebill

Hallo, liebe Rikerike, Dein Buch ist sehr spannend geschrieben und man ist gespannt, wie es weitergehen wird, aber Du solltest den Text auf jeden Fall noch einmal durch ein Rechtsschreibprogramm jagen, da sehr viele Flüchtigkeitsfehler und auch fehlerhafte Interpunktion enthalten sind. Man hat den Eindruck, Du hast erst einmal unter dem Druck, die Geschichte zu Papier zu bringen, alles herunter gehauen und dann vergessen, das... mehr anzeigen

1 Kommentar
rikerike

hallo danke für dein tollen kommentar natürlich muss ich insgesamt nochmal drüber sobald ich zeit hab, aber das lässt sich schnell beheben ich geb mir auf jedenfall mühe :)

Wichtiger Beitrag
Regina Meißner

Hallo Rikerike,
du hattest auf meinem Profil Werbung gemacht. Da ich leider wenig Zeit gerade habe, konnte ich mir nur den Prolog deines Buches durchlesen. Hier kommt mein Feedback:
Titel: An sich ist der Titel perfekt. Leider tut er einen kleinen Abbruch, da ich ein Buch auf Bookrix kenne, das "Blutfedern" heißt. Wusstest du das? Oder hatten da zufällig zwei dieselbe Idee? Aber wie gesagt "Stumme Blutfedern" gefällt mir auch... mehr anzeigen

1 Kommentar
rikerike

Klar ich bin über jede Kritik dankbar und versuche die Vorschläge auch umzusetzen

Wichtiger Beitrag
Kiki Lee

Hey rikerike :)
Ich hab zuerst gedacht, diese "Eltern tot, Kindauf sich alleine gestellt"-Sache würde etwas langweilig werden, aber ich muss sagen, dass ich echt gespannt bin, wie die Geschichte sich weiter entwickelt...
Am Anfang kamen mir einige Sätze zu kurz und abgehackt vorund ich hatte das Gefühl, dass der Lesefluss dadurch ein bisschen behindert ist, aber dieses Gefühl hat sich relativ schnell wieder gelegt..
Freue mich... mehr anzeigen

1 Kommentar
rikerike

danke für dein positives feedback ich arbeite dran und informire natürlich solabd es weiter geht und ich denke das es die woche noch ein neues kapitel gibt

Wichtiger Beitrag
Celeste Ealain

Liebe Rike!

Vielen Dank für deine Werbung an meiner Pinnwand. Anbei mein Feedback:

Dein Buch war seit langem wieder einmal eine Bereicherung und ich danke dir dafür ;o) Zwar solltest du unbedingt noch an der Groß/Kleinschreibung, Grammatik und Beistrichen arbeiten, aber dein Stil und die Story sind phänomenal und das sage ich nicht oft ;o)

Daher hast du mein Herz verdient. Ich habe sehr intensive Vorschläge bis inkl. Seite 15... mehr anzeigen

1 Kommentar
rikerike

vielen dank. ich freue mich das ich grade von dir so einen tollen kommentar bekomme. ich gebe mir mühe und nehm dein angebot gerne an. würde mich freuen wenn du mein buch weiter verfolgst.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Starker Anfang! Eben entdeckt und in einem Zug durchgelesen! Schön detailiert und die Protagonistin wird mit einem beinahe sarkastischen Humor durch ihren Plot gezogen. Besonders gefällt mir der freud'sche Rechtschreibfehler, mit dem ihr kurzfristiger Schönling von Retter ironischerweise beschrieben wird. ("Ein Gesicht von perfekter Symethrie") Ja, mit dem Menschen musste doch etwas faul sein, wenn die Symmetrie in seinem... mehr anzeigen

2 Kommentare
rikerike

Danke für dein herzchen und den tollen Kommentar. Den kleinen Fehler werde ich beheben. :-)

Aber keine sorge in der Geschichte kommt kein einziger vampir vor und sobald es weiter geht informiere ich dich. Ich versuche pro Woche wenigstens ein Kapitel zu schreiben.

rikerike

so habe meinen kleinen Fehler behoben ;)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Gefällt mir sehr gut!

Viele Grüße
Alina

1 Kommentar
rikerike

danke schön

Wichtiger Beitrag
Therianthrop

Wow. Das ist wirklich dein erster Versuch? Das kann ich gar nicht glauben. Natürlich sind da eins zwei Stellen, die du ein wenig besser hättest ausarbeiten können, und hin und wieder hast du ein Wort vergessen, aber was du da geschrieben hast, und vor allen Dingen Wie, das ist einfach nur der Hammer.

Wie du die Dinge beschreibst, wie du teilweise mit den Worten spielst, das ist echt bewundernswert.

Ich werde auf jeden Fall... mehr anzeigen

Therianthrop

Ja, wie gesagt, wie du die Sachen teilweise beschreibst, oder mit den Worten spielst ... das finde ich echt faszinierend.

rikerike

will mich eben nicht so dumm geben wie ich in wirklichkeit bin^^

NachtLesEr

Jap, da kann ich Steffi nur zustimmen, was ich bis jetzt gelesen hab war prima. Der Schreibstiel gefällt mir, und wenn ich mit dem buch das ich grad lese fertig bin. les ich hier weiter, du weisst ja, ich kann keine 2 dinge zur gleichen zeit machen!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE