Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Familie, Schnipseljagd und rote Kuttenmänner

Von:
Familie, Schnipseljagd und rote Kuttenmänner
Beitrag zum 54. Dear Diary-Wettbewerb der Bio-Gruppe

Das Thema dieses Mal: "Meine schönste / schlimmste / lustigste / traurigste Familien-Feier?"

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
markus.hedstroehm

Anfangs dachte ich beim lesen, tolle Familie, hält zusammen. Feiern gemeinsam mit allen möglichen lustigen Einfällen, ist doch prima. Schade, dass es zu einem Bruch des Familien-Verbund kam. Aber das Leben ist eben kein Wunschkonzert. Doch die Erinnerungen kann einem ja sowieso keiner mehr nehmen.
LG Markus

3 Kommentare
rikawaechter

Danke Roland... ja, leider hält der Bruch nun an.

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
roland.readers.1

Eine wirklich tolle Idee, den Geburtstag der Oma als Familienfeiertag zu nehmen. Schade, dass es dann in die Brüche ging. Aber die Erinnerung bleibt.
L.G.Roland.

Wichtiger Beitrag
moireach

Leider hört man es immer wieder das irgendwann ein Bruch in einer Familie passiert! Die Gründe sind vielfältig und jedes Mal denke ich wie schade, aber auch mir blieb das nicht erspart! Deine Beschreibung vom Fest ist doch toll und ich kann mir das Gelache bei den Glocken von Rom vorstellen, denn auf dem Vierzigsten Geburtstag eines Cousins haben wir ein ähnliches Erlebnis gehabt! Solche Momente bleiben hängen und schenken... mehr anzeigen

1 Kommentar
rikawaechter

Genau so!
Vielen Dank für die lieben Worte.

Wichtiger Beitrag
empokmaren

Oh Mann! Das mit dem Bruch ist schade. Ihr hattet so tolle Ideen gehabt! Was wäre noch alles möglich gewesen....???

1 Kommentar
rikawaechter

Ja, war immer herrlich, wenn wir aufeinander getriffen sind. Danke fürs Lesen.

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Toll! Ihr habt eine ganze Burg gemietet und wirklich herrliche Einfälle gehabt.
Schade, dass es solch große Feste bei euch nicht mehr gibt.
LG von Rebekka

Wichtiger Beitrag
Rita

Liebe Rika,
nein, solche Familienfeiern kenne ich nicht, obwohl die nächsten und übernächsten Verwandten alle ziemlich nah beieinander wohnen. Vielleicht hat mir deine Geschichte gerade deswegen so gut gefallen. Klasse! :-)
Herzlicher Gruß, Rita

1 Kommentar
rikawaechter

Danke fürs Lob

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Ja, einige dieser "Bräuche" kenne ich auch. Aber auch den teilweise Verfall der Familie. Nur die Erinnerung bleibt. Mit meiner angeheirateten Familie feiere ich noch öfter. Aber längst nicht mehr so ausgelassen wie früher.

LG Ute

Wichtiger Beitrag
hammerin

Das war wirklich ein gelungenes Fest. Dass du dieses schöne letzt Familienfest in guter Erinnerung behältst kann ich gut verstehen. Es ist wirklih schade, dass die Familie so auseinander gebrochen ist. aber das kenne ich auch.
Liebe Grüße Dora

Wichtiger Beitrag
schnief

Ein wunderbares herrliches amüsantes Fest, schade dass eure Familie auseinanderbrach. Das du dieses Fest in Erinnerung behält, kann ich mir sehr gut vorstellen .
Liebe Grüße Manuela

Wichtiger Beitrag
Angela

Wir werden in diesem Jahr auch nach längerer Pause wieder ein großes Familientreffen feiern. Du hast unfreiwillig gute Ideen dazu geliefert :-)). Ja, es ist wirklich schade, wenn solche Traditionen auseinander brechen oder einschlafen...
Sehr schön beschrieben!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE