Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Suizid ist verdammt schwer ...

wo - ist das Licht ... Von:
Suizid ist verdammt schwer ...
...Problematisch war inzwischen mein Tablettenkonsum geworden. Ohne Schlaftabletten lief überhaupt nichts mehr. Im Lauf der Zeit wurde die Dosis immer höher und der Nutzeffekt – logischerweise - immer kleiner.
An manchen Tagen glaubte ich, mich neben meinem eigenen Körper zu befinden.
Mein Sexualleben war auf dem absteigenden Ast angelangt und meine Frau hatte unter meiner Unausgeglichenheit und meiner mangelnden Konzentration zu leiden.

Unkontrolliert plärrte ich los, obwohl es mir hinterher immer Leid tat. Meine Gefühle wurden von mir nicht mehr bewußt gesteuert. Irgendein Mechanismus hatte eingesetzt und versuchte mich, zu manipulieren.
Die Hoffnung, daß man mir helfen könnte, hatte ich inzwischen aufgegeben...

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
walburga4

Lieber Jürgen bin erschüttert ...alles ist wieder hochgekommen was bei uns vor 28 Jahren war..Zum Glück hattest Du einen Schutzengel. Liebe Grüße von Wally

Wichtiger Beitrag
helgas.

fast wie ein nüchterner Bericht, doch da ist der Ich-Ton.
Ein starker Mensch, der auch einmal schwach wurde, spricht über seine Krankheit, die es gilt zu ertragen, weil sie unheilbar ist. Man muss sich arrangieren, das Beste daraus machen, trotzdem zu leben versuchen.
Immer wenn ich solche Leidensgeschichten lese, dann bin ich mir noch mehr bewusst, wie glücklich ich mich schätzen darf, bloß weil ich gesund bin. Um so mehr... mehr anzeigen

1 Kommentar
ric.von.lenzano

Danke dir ganz lieb,

für diesen einfühlsamen, sachlichen und
wunderbar menschlichen Kommentar..

liebe Grüße
jürgen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Manchmal werden wir mit Situationen konfrontiert, die sehr schwer zu ertragen sind und unser Leben bis an die Grenzen belasten - wir müssen neue Wege suchen, die es meistens auch immer gibt. Ich freue mich sehr Richard, dass Du für Dich einen Weg gefunden hast, der es Dir nun ermöglicht, damit zu leben... Lieben Gruß Sonja

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

dass von Heute auf Morgen ein Ereignis eintreten kann, das die ganze Qualität und Freude des Lebens an den Abgrund treibt.
Das kann jedem geschehen.
Ich lese das Positive in Deiner authentischen Geschichte. Man kann trotz immenser Beeinträchtigungen immer einen Ausweg und Hilfe finden.
Erst vor einigen Tagen sah ich einen Bericht über Menschen, die von Stimmen verfolgt werden. Auch die versuchen ihre Ängste zu schultern.
Das... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
giuliaxxxx

wenn ich etwas lese, kommentiere und bewerte ich dieses immer gerne.
Doch etwas dazu zuschreiben, fällt mir schwer.
Mein Gefühl sagt mir, dass es Erlebtes ist, was du nieder geschrieben hast.
Es macht etwas mit dem Leser. Erste Reaktion ist Traurigkeit und die zweite Hilflosigkeit.
Es hat mich tief bewegt und mehr möchte hier nicht schreiben.
Liebe Grüße
Roswitha

Wichtiger Beitrag
Geli

doch auch in Ordnung und keinerlei Kritik, ich kann mit dem Thema nicht so gut umgehen aus persönlichen Gründen, du hast das supergut geschrieben formuliert usw. Wenn man so etwas selber in der Familie erlebt, ist es schwer. Ich hätte mir das bei dem Titel schon überlegen können, also mach dir bitte nichts daraus

1 Kommentar
ric.von.lenzano

meiner Offenbarung ist doch zu wichtig,

um ihn zu unterschlagen:

Ich will andern aufzeigen,

dass es einen "anderen Weg"

gibt.....

Ich mache dir keinerlei Vorwürfe,
nicht jeder kann mit diesem diffizilen
Thema umgehen und schottet auch ab,
weil ähnliches bereits erlebt wurde...

liebe Grüße
ric

Wichtiger Beitrag
Geli

Geschichte gefällt mir gar nicht. Ich habe eigentlich nichts daran auszusetzten, nur am Thema,
ich wünschte, ich hätte es nicht gelesen

Geli

1 Kommentar
ric.von.lenzano

was sollte ich machen?

Sollte ich meine eigene Biographie fälschen??

Für mich war es ein wichtiger Punkt
der "Aufarbeitung"
meiner Probleme...

lG
ric

Wichtiger Beitrag
maerchentante.books

Ein berührender Bericht, Schonungslos und offen. Man merkt, dass der Autor aus eigener Erfahrung schreibt und kein Standard- Gerede hinzugefügt hat. Von erster, bis zur letzten Zeile Lesenswert.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ric.von.lenzano_1313915591.7702898979 978-3-7309-2969-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE