Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Friedensnobelpreis für Wladimir Putin?

Eine Studie Von:
Friedensnobelpreis für Wladimir Putin?
Dieses Buch ist eine Einladung zur Diskussion. Hier werden die Ereignisse in der Ukraine aus einer anderen Sicht geschrieben, als sie überwiegend in den Medien dargestellt werden.
In diesem Buch zeige ich die für mich wahren Hintergründe und wie die Krise und die vielen Toten hätten vermieden werden können, die nur aus einem Grund geopfert wurden: Dem Götzen Mammon zu dienen.
Seitdem ich dieses Buch geschrieben habe, werde ich im Internet behindert, ständig muss ich meinen Computer schützen und lange konnte ich das Buch auch nicht bei meinem Verlag einstellen, was nicht an meinem Verlag lag. Erst als ich es anonym aus eine Internetcafé tat, war es möglich dieses Buch an meinen Verlag weiterzureichen.
Aber - bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. - Solange man Sie noch lässt.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

"Das Buch ist eine Einladung zur Diskussion", heißt es im Klappentext.

Na, dann sage ich mal etwas, was mich an dem Buch stört. Es gibt eine sehr subjektive Einschätzung der Ukraine-Krise durch den Autor wieder, in welcher Fakten Mangelwahre sind.
Beispiel aus dem Text:
"[...] Dass sich die Krim für Russland entscheiden wird war für mich von Anfang an klar. Und zwar nicht durch irgendwelche von Putin gesteuerten... mehr anzeigen

4 Kommentare
Andreas BookRix-Administrator

Ah noch was:

>>>Seitdem ich dieses Buch geschrieben habe, werde ich im Internet behindert, ständig muss ich meinen Computer schützen und lange konnte ich das Buch auch nicht bei meinem Verlag einstellen, was nicht an meinem Verlag lag. Erst als ich es anonym aus eine Internetcafé... mehr anzeigen

Andreas BookRix-Administrator

Ach, ich muss mich für meine Orthographie entschuldigen: Richtig heißt es "Mangelware" ohne Dehnungs-H. ;-)

dschauli

Der "Westen", so wie er den Deutschen in der Nachkriegszeit eingebleut worden ist, erwies sich schon vor Jahren als ein durch den Kalten Krieg überstrapazierter Begriff. Man wünscht sich eine Regierung, die nicht unter der Ägide des US-amerikanisch dominierten Westens gegenüber... mehr anzeigen

SATIRE *** Gruppe für Spötter, Spießer und Spaßpoeten http://www.bookrix.de/_group-de-satire-witziges-erzaehlen-witzige-und-konkrete-poesie/ Liebe Bookrix-User: ************************ ********** Eure Bücher sind technisch unleserlich geworden. Es fehlt auf jeder Seite eine unbestimmte Anzahl von Zeilen. Damit erübrigt sich nicht nur die Buchlektüre auf dieser Platform, sondern auch das Editieren von Büchern.*************Was Bookrix hier an Destruktion angerichtet hat, ist unglaublich. Selbst dem Satire-Logo-Stier haben sie die Schnauze...
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen misterspock_1399252206.6942930222 978-3-7368-3667-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE