Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zeit der Veränderung

Poesie Von:
Zeit der Veränderung

Das Leben ist Veränderung. Veränderungen gehören zum Leben dazu. Sie sind unvermeidlich und das ist auch gut so. Wir können nichts dagegen tun. Immerzu verändert sich irgendetwas. Die Menschen um uns herum verändern sich – einige gehen, neue kommen hinzu. Veränderung ist ein Element des Lebens. Ohne Veränderung gäbe es keine Weiterentwicklung. Sehen wir der Tatsache ins Auge: Es bleibt uns nichts anderes übrig, als zu lernen, mit Veränderungen umzugehen.

 

 

Mein Beitrag zum  36. Foto-Gedicht-Wettbewerb der Gruppe Kurzgeschichten und Gedichte.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Nachdenkliches & Besinnliches"
Alle Bücher dieser Reihe:
Zeit
Poesie
Kostenlos
Wahre Schönheit
Besinnliches
Kostenlos
In deinen Augen
Nachdenkliches
Kostenlos
Angst
Gedanken
Kostenlos
In Hoffnung schweben
Poesie
Kostenlos
Feen gibt es nicht... mehr
Essay
Kostenlos
Das Rad des Schicksals
Poesie
Kostenlos
Aufbruch in die Freiheit
Poesie
Kostenlos
Seelenschmerz
Poesie
Kostenlos
Eine Flamme namens Hoffnung
Poesie
Kostenlos
Bücherwelten
Poesie
Kostenlos
Der Ruf des Meeres
Poesie
Kostenlos
Im Schatten der Berge
Poesie
Kostenlos
In der Stille der Nacht
Poesie
Kostenlos
Zwischen Tag und Nacht
Poesie
Kostenlos
Mutter
Poesie
Kostenlos
Spuren von gestern
Prosa
Kostenlos
Abschiedsschmerz
Poesie
Kostenlos
Von Wünschen und Sehnsüchten
Poesie
Kostenlos
Zeit der Veränderung
Poesie
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Kann man aus der gescheiterten Beziehung was lernen? Man sollte zumindest nicht dieselben Fehler erneut machen. Wie sagt Bridget Jones: "Ich kann nicht immer wieder dieselben Fehler machen, wenn ich stattdessen neue machen kann"?

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Die Zeit der Trennung ist sehr empfindsam in deinen Zeilen ausgedrückt. Auch wenn es immer seine Zeit braucht, bis man sich auf etwas Neues einlassen kann.
LG, XX PP

1 Kommentar
Rhiannon MacAlister

Das ist leider so. Doch ist ein bestimmter Zeitpunkt überschritten, geht es wieder aufwärts und man entdeckt alles wieder neu.

Wichtiger Beitrag
Geli

Du beschreibst genau die Stufen, die man herunter oder herauf läuft, die jeder von uns kennt. Es sind Lebenserfahrungen, völlig normal und doch oftmals schmerzhaft.

Die Hoffnung gefällt mir am besten. Sie ist das Licht am Horizont.

Wunderschöne Zeilen

LG Geli

1 Kommentar
Rhiannon MacAlister

Es heißt ja nicht umsonst: ...Und gäbe es die Hoffnung nicht. Hoffnung ist das Licht am Ende des Tunnels. Sie hält uns aufrecht .

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Ein kurzes und bündiges Gedicht, das den Liebeskummer real anfühlen lässt.

2 Kommentare
Osselpossel

Aber "Real" ist jetzt verkauft worden und die Mitarbeiter werden alle entlassen. Das gibt dann auch Kummer.

Rhiannon MacAlister

Da hast du Recht.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE