Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Nacht der Krähen

Von:
Die Nacht der Krähen

Mit knapper Not können die verurteilten Verbrecher, Korwin Aberia und Tarek Doronzo, dem Sklavenmarsch durch die Salzwüste entkommen. Obwohl sie aus verschiedenen Teilen der Welt stammen, verbindet sie ein gut gehütetes Geheimnis, welches die Beiden bald zu unerwartetem Erfolg führt.
Durch ihre gemeinsame Fähigkeit steigen Korwin und Tarek zu den besten Kopfgeldjägern des Landes auf, doch der Erfolg weckt auch die Neugier eines gefährlichen Gegenspielers, der alles daran setzt, um das Geheimnis zu lüften.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,49 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Little D. Ead

Die Sense ist gewetzt. "Erntezeit sobald" es durch die Wüste hallt. Zwei Seelen zu kassieren - doch was ist das? Wie konnte das passieren? Der kleine Tod entsetzt und leichenblass, ja fast Tränen in den Augen hat er "Nein, wie gemein, das sag ich dem Gevatter!" Wenn er könnte, wär er zornesrot - etwas schwierig wenn man tot. Die beiden Galgenvögel stecken ihre Nase in diese dämliche Oase! Etwas zu viel Glück, oder der Gauner... mehr anzeigen

1 Kommentar
René Grigo

Ob der Tod die Beiden noch erwischt? Ungewiss, doch eine Fortsetzung ist in Sicht. Eines sei gesagt - des Schnitters Sense kommt zum Einsatz ;)

Wichtiger Beitrag
happy.end

Danke für den hammer Tipp an meiner PW.
Werde mir das Buch sicher noch diese Woche kaufen. :D
Dein Schreibstyl ist super und klar ausgedrückt, dadurch lässt sich der Text einfach lesen.
Inhalt und die Idee der Geschichte bist jetzt gut durchdacht und spannend verfasst.

Schlussfazit: I like it <3

lg
happy.end

1 Kommentar
René Grigo

Vielen Dank für die netten Worte :D

Wichtiger Beitrag
Zanna

Danke für deine Werbung auf meiner Seite! Ich habe die Leseprobe gelesen und lasse dir hier meine Meinung da. Ich hoffe, du kannst etwas damit anfangen.

Stil / Sprache:
Du hast eine klare Sprache, die hin und wieder den typischen Fantasy-Stil mit aufgreift. Durch deine Geradlinigkeit ist ein guter Lesefluss gegeben. Wirklich angenehm zu lesen.

Rechtschreibung / Grammatik / Zeichensetzung:
Die drei Punkte scheinen zu passen. Da du... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Celeste Ealain

Lieber René!

Nachdem du meinen Pinnwand vollgekleistert hast, habe ich mich diesem Werk angenommen und anbei mein Feedback. Mein Herz für das Werk hast du ja bereits erhalten. Du hast einen sehr guten Stil und erzeugst einen guten Lesefluss. Auch der Anfang ist gut gewählt, sodass der Leser neugierig ist, mehr zu lesen.
Du bist auch sehr bemüht Qualität abzuliefern, wofür es auch nachvollziehbar ist, dass du das Werk nun... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Scar Manson

So, endlich komme ich mal dazu, das Buch zu lesen.
Ich hatte ja schon einmal eines von dir gelesen und fand es wirklich gut. Ich weiß jetzt gar nicht, ob ich ein Kommentar dazu geschrieben habe. Wenn nicht hole ich das demnächst auch noch nach.
Wie immer ist das Buch gut. Dein Schreibstil gefällt mir gut und man kann alles flüssig lesen ohne irgendwo hängen zu bleiben.
Ich hoffe ich kann noch mehr von dir lesen.
LG
Scar

1 Kommentar
René Grigo

Bin bereits an drei neuen Projekten, wobei ich noch nicht weiß, welches zuerst fertig gestellt wird.
So viel sei vorab verraten: Zum Krähenroman wird definitiv eine Fortsetzung folgen ;)

Wichtiger Beitrag
apassio

Wie man es von dem Autor nicht anders kennt, ist das mal wieder Spitzenklasse.

1 Kommentar
René Grigo

Vielen Dank für die netten Worte. Nach so viel Lob muss ich aufpassen, dass ich nicht abhebe ;)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Spannend - - - gefällt mir!

Viele Grüße
Alina

1 Kommentar
René Grigo

Dankeschön :D

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen rg1981_1383001624.8094940186 978-3-7309-7622-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE