Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Einmal und nie wieder

Die Verzweiflung des Bauherrn Von:
User: ilsebill
Einmal und nie wieder
Wer einmal gebaut hat weiß, wo seine Nerven geblieben sind und die Haare, die er sich während der Bauzeit gerauft hat. Er hat die Sturheit und Ignoranz der Baubehörden verflucht und am Schlimmsten sind die Schmalspurarchitekten, die keine sind, aber glauben, alles besser zu wissen. Die behaupten kaltschnäuzig, sie hätten ein Nivelliergerät im Auge und könnten schon mit bloßem Auge sehen, dass du mit deinem Keller zu weit aus dem Boden kommst und drohen schon mal mit Baustop. Halleluja!

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Einen hohen Unterhaltungswert hat das Gedicht
Es hat mir so einige Schmunzler entlockt
Der Aufbau ist wirklich gelungen!
Auch die Formulierungen und die Reime...
Erstaunlich, dass sie so ruhig geblieben ist :D
Viele wären wohl so richtig aus der Haut gefahren

Wichtiger Beitrag
genoveva

irgendwo hintreten!
Aber genau so ist es , im Zweifelsfall war es die Ehefrau schuld, wenn irgend etwas nicht klappte!
In Umständen- doch keine Entschuldigung - was ist denn schon das bisschen Hausarbeit und mal eben die Handwerker bei Laune halten?!!
Hervorragend in Reime gebracht, liebe Ilsebill!!!
Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
ilsebill

das ist wie mit den Kinder kriegen. Man muß erst durch ein Tal der Schmerzen, aber hinterher ist alles vergessen.
LG ilsebill

Wichtiger Beitrag
ilsebill

Also Otto Reuter und Claire Walddorf habe ich auch sehr gerne gemocht. Die hatten eine echt Berliner Schnauze.
LG Deine Renate

Wichtiger Beitrag
antoniovivaldi

Aber wenn alles steht ist es doch ganz schön mit Wicken säen und Rasen mähen.
Liebe Grüße!
anton.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ilsebill_1284674167.8094749451 978-3-7309-2963-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE