Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Anabaeana Lustig

Besiedelung des Mars 2 Von:
User: reinhold
Anabaeana Lustig
Die Kontinente der Erde versinken im Meer. Eine religiös-fundementalistische Gruppe will den Mars in eine neue Erde verwandeln und unternimmt ein biologisches Experiment mit ungewissem Ausgang.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Besiedelung des Mars"
Alle Bücher dieser Reihe:
Die Ankunft
Besiedelung des Mars
Kostenlos
Anabaeana Lustig
Besiedelung des Mars 2
Kostenlos
Das Leben erwacht
Besiedelung des Mars 3
Kostenlos
Evolution bricht aus
Besiedelung des Mars 4
Kostenlos
Alexs Traum
Besiedelung des Mars 5
Kostenlos
Ottobrunn Weltraumbahnhof
Besiedelung des Mars 6
Kostenlos
Die letzte Mission
Besiedelung des Mars 7
Kostenlos
New York
Besiedelung des Mars 8
Kostenlos
Frühling
Besiedelung des Mars 9
Kostenlos
Der elektronische Satan
Besiedelung des Mars 10
Kostenlos
Die Dämonen von Olympus Mons
Besiedelung des Mars 11
Kostenlos
Unversöhnlich!
Besiedelung des Mars 12
Kostenlos
Metamorphose
Kostenlos
Die Dämonen schlagen zurück
Kostenlos
Aufstand der Kinder
Kostenlos
Doppel-Plus-Schön!
Kostenlos
Ikarus
Kostenlos
Durch die Tundra
Kostenlos
Too Old To Rock'n'Roll, Too Young To Die
Kostenlos
Einsatz für Rescue 1
Kostenlos
Schleim!!!
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
quidje

Das passiert also, wenn Menschen Gott spielen wollen. Der Mensch lernt wohl nie, dass Mutter Natur ihre eigenen Wege geht.
Als Leser ist man gespannt, wie es weiter geht.

Wichtiger Beitrag
garlin

Ich habe SiFi schon immer gelesen und sie immer schon als wichtige Literaturform gesehen - so sie denn gut ist. (Verne, Lem, Asimov, Brunner, Dick, Biggle, Jeschke... und der vielzitierte Douglas Adams ist super, aber keine SF, ebensowenig wie die ganzen Weltallwestern, die heutzutage das Genre beherrschen). Reinhold knüpft an diese SF- Tradition an und entwickelt eine Geschichte, die spannend ist und vor allen Dingen neue... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
hammerin

Lieber Reinhold ! Deine Geschichten sind gut, aber ich werde bestimmt keine Science Fiction Anhängerin, weil Science Fiction einfach beängstgend für mich ist.
Liebe Grüße Dora

Wichtiger Beitrag
Antje Simdorn

Unglaublich, ich hatte ja schon bei Teil 1 der Marsgeschichte erwähnt, dass das nicht mein Genre ist. Aber wenn Reinhold so weiter schreibt, dann wird sich das ändern. Toll geschrieben, auch wenn die Message eher eine Traurige ist: Denn nein, die Menschen werden sich auch auf dem Mars nicht ändern. Leider... Ein dickes Sternchen!

Wichtiger Beitrag
hammerin

Sehr gut geschrieben. Besonders die Beschreibungen der einzelnen Personen sind sehr gelungen. Sollte es wirklich eintreffen, dass der Mars besiedelt wird, bin ich froh, dass ich das nicht mehr erleben muss, denn da wiederholt sich ja alles, was hier auf der Erde auch passiert ist und noch passiert. Es ist wahr, die Menschen werden sich auch auf dem Mars nicht ändern. Ein Sternchen.
Liebe Grüße Dora.

1 Kommentar
reinhold

Liebe Hammerin, ich bin erstaunt und sehr erfrut, dass du so schnell meine neue Science Fiction Geschichte gelesen hast und darüber hinaus auch noch gut findest. Wer weiß, vielleicht wirst du noch ein Science Fiction Fan.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE