Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Tazouri n Tammazla

Die Kunst des Kampfes Von:
Tazouri n Tammazla
… dabei fiel mir auf, dass ausgerechnet aus meinem Kulturkreis kaum etwas – schon gar nichts Schriftliches – bekannt war über die Kampfkünste alter afrikanischer Stämme. Es gab nur vage Informationen über nordafrikanische Krieger, die in frühen Zeiten bereits nach festgelegten Regeln gekämpft haben sollen, was zum Teil in stammesspezifischer Folklore noch zu erahnen ist, aber im Laufe der Zeit wieder in Vergessenheit geriet. Dies war der Startschuss für mich, eigene Forschungen anzustellen, die ich seit nunmehr zehn Jahren betreibe. Ich fand auf diese Weise Verbindungen zwischen meiner ethnischen Herkunft und den Kampfkünsten, zu denen ich seit meiner Jugend eine sehr hohe Affinität besitze.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
dichterdaemon

Sonst denkt man bei Kampfkunst immer an die asiatischen Stile. Interessant, mal etwas anderes vorgestellt zu bekommen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE