Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Weihnachtself braucht Hilfe

und andere kurze Geschichten Von:
Der Weihnachtself braucht Hilfe

Ein Familienvater übernimmt zum ersten Mal die Verantwortung für die Beschaffung der Weihnachtsgeschenke, weil seine Frau durch ein gebrochenes Bein verhindert ist. Leichter gesagt als getan, merkt er bald, als er nach den passenden Wünschen für seine drei Kinder durch die Geschäfte der Großstadt hetzt. Ihm ist kalt geworden nach dem ganzen Einkaufstrubel. Er hat Hunger, und dann bittet ihn auch noch ein Elf um Hilfe, den wohl nur er sehen kann.

Tiedes Laune ist auch nicht viel besser, als sein Auto im Dunkeln mitten auf der Landstraße von einem umgestürzten Baum am Weiterfahren gehindert wird. Er steckt in einem Nikolauskostüm, weil ihn eine Familie bei der Agentur für einen Besuch gebucht hatte. Zu Fuß macht er sich durch den ostfriesischen Nieselregen auf, um seinen Auftrag zu erfüllen. Dabei begegnen ihm seine Vergangenheit, eine Unbekannte und vielleicht eine Zukunft?

Auf eine bessere Zukunft hofft Familie Hagedorn im Winter 1947. Weil der Vater im Krieg vermisst ist, muss sich die geflüchtete Familie mit Schwarzmarktgeschäften über Wasser halten. Doch manchmal gibt es doch so etwas wie kleine Weihnachtswunder.

An Wunder glaubt Katja indes nicht mehr. Sie ist stinksauer. Sie hätte die Kegeltour mit ihren Freunden viel lieber am Strand mit viel Sonne verbracht, statt im schneebedeckten Allgäu zu versauern. Doch gerade der Schnee bringt dann Sonne in ihr Herz.

Strand und Sonne kann Stefan allerdings so gar nicht genießen, denn er ist auf der Flucht. Sein Gewissen quält ihn schon bald, und am Ende nimmt dann eine gute Freundin sein Schicksal in die Hand.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen omabetty_1476278129.5272269249 978-3-7396-8210-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE