Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Reise in die Vergangenheit

Von:
User: reggi67
Reise in die Vergangenheit

Na super! Da stand ich nun irgendwo im Nirgendwo und kam nicht weg. Ein Bus fuhr nicht mehr. Natürlich hatte mich niemand vorher darüber informiert, dass hier ab zwanzig Uhr tote Hose herrschen würde. Musste dieses blöde Klassentreffen denn ausgerechnet in einer Lokation stattfinden, von der man ohne Auto nicht mehr weg kam?


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Paul Fricke

In der Vergangenheit schlummert so manches, was, an die Oberfläche der Gegenwart gespült, zu der ein oder anderen Überraschung werden kann.
Tolles Cover übrigens!
LG
Paul

3 Kommentare
reggi67

Danke lieber Paul!:-)

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
philhumor

Da rückt das Leben einiges zurecht; die Karten werden neu gemischt. Da hatte sie schon das Ass - und dachte dennoch, das sei nicht genug. Dass ein Unfall das wieder geradebiegen muss, immerhin lässt sich das Schicksal was einfallen, schickt den Richtigen wieder in den Glücks-Saal. Wackerer Gedeon. Wobei Gideon 'Zerstörer' bedeutet. Er macht es aber wieder gut.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gideon_(Richter)

1 Kommentar
reggi67

Vielen Dank lieber Phil für deine Worte.

Wichtiger Beitrag
M.d.S.

Eine interessante Geschichte über eindringliche und impulsive Vergangenheitsbewältigung mit Saft und Kraft. ;-)

Allerdings bleiben irgendwie und in beunruhigender Weise Spannungsbögen offen:

Wen oder was hat Gedeon da mit dem Taxi umgenietet, den grabbeligen Deppen, einen unbeteiligten Passanten, ein unschuldiges Rehkitz oder doch im emotionalen Ausnahmezustand nur einen Begrenzungspfahl, der zwar nicht geradezu seinen... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE