Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Tochter der Tiere

Von:
Tochter der Tiere

"Staunend betrachtete ich den wundervoll bunten Papagei, der einige Kurven über mir flog. Es war ein schönes Tier und ich wollte gerade meine Reisegruppe darauf aufmerksam machen, als der Papagei landete, und zwar auf der Schulter des kleinen afrikanischen Mädchens. Und da kapierte ich, dass er ganz allein wegen ihr da war."
>> Auszug aus dem 1.Kapitel

Asabi ist sechs, als Elena, eine deutsche Fremdenführerin in Afrika, sie mitten in der Wüste findet. Es ist voller Narben und verletzt – und Elena bringt es in ein Krankenhaus, damit sie geheilt wird. Doch wie sich bald herausstellt kann das kleine Mädchen mit wilden Tieren besser umgehen als mit Menschen, sie spricht nicht einmal ihre Sprache – doch dafür die der Tiere.
Doch mit der Zeit gewöhnt sich Asabi an ihr neues Leben als Mensch in der Welt der Technik. Aber ihr zuhasue war schon immer Afrika und sie vergeht vor Sehnsucht nach ihrer Heimat beinahe. Nur Samuel, ein ganz normaler Junge, der Asabi so sieht, wie sie ist, berührt etwas in ihr.
Doch Samuel passt nicht in die Welt, in der Asabi aufgewachsen ist. Sie muss sich entscheiden – für ihre Heimat oder für Samuel.

-----------------------

[pausiert]


Stichwörter: 
Romanze, Romantik, Reisen, Afrika, Tiere, Fantasie, Liebe
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Tochter der Tiere - ich würde sehr gern weiterlesen. Es hat mir gut gefallen.

3 Kommentare
feuerregen

Dankeschön. Und ja, ich werde weiterschreiben :)

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

R︀a︀t︀e︀ ︀m︀y︀ ︀n︀а︀k︀е︀d︀ ︀p︀h︀o︀t︀o︀s︀ ︀♀︀ ︀,︀ m︀y︀ ︀b︀l︀о︀g︀ ︀↦︀ http://︀i︀n︀t︀i︀m︀c︀o︀n︀t︀a︀c︀t︀.︀c︀o︀m︀?︀p︀r︀o︀f︀i︀l︀e︀feuerregen_1374781732.4688470364

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein paar Flüchtigkeitsfehler - aber ein flüssiger, ansprechender Text. :)

2 Kommentare
feuerregen

Dankeschön! Und dankeschön für das Herz :DD
Und danke ... die besser ich beim nächsten durchlesen aus^^

Gelöschter User

Kein Ding! :)

Wichtiger Beitrag
annisoli

Bis jetzt eigentlich ziemlich gut, was ich noch nicht verstanden habe ist, wo jetzt ihr Mann lebt und wo sie lebt. Bin irgendwie verwirrt, aber naja ^^ liegt wahrscheinlich an mir. Ich finde die Begegnung mit dem Mädchen sehr gut dargestellt wird. Die Worte bezaubern mich geradezu, reißen mich richtig mit, mit sanfter Gewalt. Man könnt ein Gedicht darüber schreiben ^^

3 Kommentare
feuerregen

Danke! Na ja ... vielleicht ist das wirklich noch nicht gut rübergekommen. Ich werde das verbessern, danke für den Hinweis! Also - sie leben in Deutschland und werden im Laufe des Buches auch dorthin zurückkehren. Allerdings organisiert Elena Reisen nach Afrika und lebt während... mehr anzeigen

annisoli

Achso, jetzt versteh ich das ^^
Nee, ich meine, man könnte ein Gedicht darüber schreiben, wie schön das Treffen beschrieben wird xD

feuerregen

Hui - dankeschön für das Kompliment, wenn ich das so auffassen darf (;

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE