Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Geisterfahrt

Von:
Geisterfahrt

Verärgert schaute die junge Frau auf die Leuchttafel, auf der die aktuellen Abfahrtszeiten der Bahnen zu sehen waren.

Mist, dachte sie, jetzt hab‘ ich mich so beeilt und jetzt hat die blöde U-Bahn schon wieder Verspätung! Aber dann hat Jens sicher schon das Abendessen fertig, wenn ich nach Haus komme. Man muss halt immer auch die positiven Seiten sehen.

Sie setzte sich auf die Bank im Wartehäuschen, schloss die Augen und reckte ihr Gesicht den  milden Strahlen der Herbstsonne zu.

 

*** 1. Platz im Wettbewerb der Kurzgeschichten-Gruppe Oktober 2016 ***



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kurzgeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
The Fake
... alles Schein, oder?
Kostenlos
Das Osterhäschen-Bunny
... mit allem Drum und Dran
Kostenlos
What a man!
... manchmal sind Träume keine Schäume
Kostenlos
Der große Bluff oder die Geschäfte des Herrn H.
Kostenlos
Twin Sisters
... oder die wundersame Begegnung
Kostenlos
Die Hochzeitsfeier auf dem Lande
- in drei Akten
0,00 €
Lost - Vermisst
Mysteriöse Kurzgeschichten
0,99 €
Nur ein kleiner Schubs
... und die Welt sieht anders aus
Kostenlos
Ein Rausschmiss und seine Folgen
Kostenlos
Gefährliches Spiel
Kostenlos
Blind Date
Kostenlos
Das Haus am South West Coast Path
Kostenlos
Geisterfahrt
Kostenlos
Liebessplitter
- Geschichten, in denen sich alles um die Liebe dreht
0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Elishia Tempel

Ein Super tolle Geschichte, es muss ja nicht immer Blut fließen
aber ich fand sie toll …
Liebe Grüße Isabel

2 Kommentare
Rebekka Weber

Vielen Dank!

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
schnief

Eine super Geschichte und noch herzlichen Glückwunsch!
Liebe Grüße Manuela

1 Kommentar
Rebekka Weber

Vielen Dank, Manuela! LG von Rebekka

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hallo Rebekka!
Das ist irgendwie eine schaurige und unheimliche Geschichte - ich glaube, jetzt werde ich nie wieder U-Bahn fahren! *zwinker*
GlG Lena

1 Kommentar
Rebekka Weber

Vielen Dank liebe Lena und Gruß an dich.

Wichtiger Beitrag
Rita

Liebe Rebekka,
was für eine tolle Geschichte! Ich glaube, mich hätte niemand mehr in diese Bahn rein bekommen. Ich mag mir das nicht einmal vorstellen.
Herzlicher Gruß, Rita

1 Kommentar
Rebekka Weber

Ja, ich hoffe auch sehr, dass solch eine Geisterfahrt hier in D-dorf nicht noch einmal passiert.
Habe mich über dein Lob sehr gefreut.
LG von Rebekka

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch.
Und dann vor allem keine Geisterfahrten! Ist ja nochmal gut gegangen.

LG Ute

1 Kommentar
Rebekka Weber

Yepp! Hätte auch meine Bahn sein können. Mit der U75 fahre ich nachmittags immer zur Arbeit und abends wieder zurück.
Vielen Dank, liebe Ute, für Kommi und Herz. Dir noch einen schönen Feiertag. Rebekka

Wichtiger Beitrag
gittarina

Wow, aus einem tatsächlichem Ereignis eine tolle Geschichte konstruiert. Mich erinnerte Deine rasante Fahrt an "Speed" - den Film, den ich teilweise mit angehaltenem Atem gesehen habe. Und da fällt mir das Paradoxum auf: je schneller die Fahrt, umso mehr habe ich den Atem angehalten.
Zurecht den 1. Platz erreicht - super.
LG Gitta

3 Kommentare
Rebekka Weber

Ja, "Speed" ist ein toller Film. Danke für den Vergleich, liebe Gitta, und das Herz. GlG an dich von Rebekka

gittarina

Super - das neue Cover ist ne Wucht ... passt wunderbar!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Liebe Rebekka, ich hatte Gänsehaut beim Lesen. Die Geschichte erinnert mich an einen Film, wo ein Zug entführt wurde oder so ähnlich, auf alle Fälle ist der auch bei sämtlichen Haltestellen durchgerattert. Gut geschrieben!
LG Michi

1 Kommentar
Rebekka Weber

Liebe Michi,
die "Geisterfahrt" ist hier ja tatsächlich passiert.
Ich hab' mir nur eine Protagonistin ausgedacht, die die Geschichte erleben durfte.
Dir vielen Dank für Kommi und Herz.
LG von Rebekka

Düsseldorfer U-Bahn fährt ohne Halt - Rheinland - Nachrichten - WDR http://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/rheinland-duesseldorf-panne-100.html Eine U-Bahnfahrt ohne Stopp hat am Donnerstag (22.09.2016) in Düsseldorf für Aufregung gesorgt. Der Zug der Linie U75 ist an mehreren Haltestellen vorbeigefahren, ohne anzuhalten. Die Rheinbahn sucht nun fieberhaft nach der Ursache.
Wichtiger Beitrag
Elke Immanuel - Emily0815

Deine Geschichte erinnerte mich an eine U-Bahnfahrt in London... ich konnte noch einmal mitfühlen... prima geschrieben. Und... pünktlich zum Essen daheim... hat was!! ;)

1 Kommentar
Rebekka Weber

Vielen lieben Dank!

Wichtiger Beitrag
Leahnah Perlenschmuck

Tagesgeschehen erfolgreich als Kurzgeschichte
solltest du vielleicht der Rheinbahn anbieten
gern gelesen

2 Kommentare
Rebekka Weber

Hallo Leahnah, diese Geschichte ist ja tatsächlich vor einem Monat passiert.
Und die U75 ist auch die Bahn, mit der ich abends nach Hause fahre.
In der Geisterbahn habe ich allerdings nicht gesessen, konnte mich aber gut in sie hineinversetzen und habe dann meine Protagonistin... mehr anzeigen

Leahnah Perlenschmuck

hab es gelesen ;)
wohne ja nicht soooo weit entfernt

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE