Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Zauber der Eidechse, Erster Teil

... Wie alles begann Von:
Der Zauber der Eidechse, Erster Teil
„Wir setzten uns auf einen großen, niedrigen Felsbrocken und sahen den Wellen zu, die sich hochaufschäumend am Strand brachen. Steven saß dicht neben mir. Er hatte ein Bein angezogen, seine Arme drum herumgeschlungen und sein Kinn aufs Knie gestützt. Ich hatte ein paar Kiesel aufgeklaubt und warf sie ins Wasser. Irgendwie waren wir beide zunächst ein wenig befangen, vielleicht, weil wir das erste Mal alleine zusammen waren, ohne die ungezwungene und lockere Gesellschaft der anderen, vielleicht auch, weil wir ganz dicht nebeneinander saßen und sich jeder der Nähe des anderen voll bewusst war.“

Schon lange fühlt sich Martina in ihrer Ehe totunglücklich. Und so ist die junge Frau erleichtert, ihrem Alltag für zwei Wochen entfliehen zu können. Während ihres Urlaubs in Cornwall lernt sie Steven kennen, der genau wie sie nicht ungebunden ist. Sie verlieben sich ineinander, müssen sich trennen... und dann ist nichts mehr so, wie es vorher war.
Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine Reise ins romantische Cornwall, wo die Geschichte ganz unbeschwert ihren Anfang nimmt. Dann deckt sie jedoch einen bedrückenden Ehealltag auf und erzählt, wie die beiden Liebenden ein inniges Band der Verbundenheit knüpfen und Pläne schmieden, um sich endlich wiederzusehen.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Der Zauber der Eidechse"
Alle Bücher dieser Reihe:
Der Zauber der Eidechse, Erster Teil
... Wie alles begann
1,99 €
Der Zauber der Eidechse, Zweiter Teil
... Showdown
1,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
susannahknopp

Die Geschichte von Martina und Steven nimmt einen sofort gefangen.
Sie wird sehr liebevoll und aufrichtig erzählt. Ich konnte mich gut in
die Handlung und die Personen einfühlen und bin in meiner Phantasie
mit Martina durch Cornwall gewandert.

Ein Lesevergnügen, dass zum Nachdenken anregt. Carpe Diem!

2 Kommentare
Rebekka Weber

Vielen Dank für den netten Kommentar, bzw. Rezi! LG von Rebekka

susannahknopp

Sehr gern geschehen :-)

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Im Düsseldorfer Rheinboten ist gestern, am 26.6.2013, mein Roman vorgestellt worden.
Über diesen schönen Artikel habe ich mich sehr gefreut.

http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/leute/der-zauber-der-eidechse-duesseldorferin-ist-ihrer-grossen-liebe-auf-der-spur-d313479.html

"Der Zauber der Eidechse": Düsseldorferin ist ihrer großen Liebe auf der Spur - Düsseldorf - lokalkompass.de http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/leute/der-zauber-der-eidechse-duesseldorferin-ist-ihrer-grossen-liebe-auf-der-spur-d313479.html Es ist über 20 Jahre her, dass Rebekka Weber Urlaub in Cornwall machte und sich verliebte. Er war Engländer – und war wie sie zu diesem Zeitpunkt
1 Kommentar
Rebekka Weber

Vielen Dank, lieber Phil, für deine schöne Rezi zum "Der Zauber der Eidechse, 1. Teil", über die ich mich sehr gefreut habe.

Es ist authentisch! Ich wollte nur keine autobiografische Erzählung schreiben, sondern hab' versucht, die Ereignisse in Romanform wiederzugeben.
Deine... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Vielleicht wird Martina das ganze Desaster ihrer Ehe erst bewusst, als sie plötzlich - wie nach einem Orkan - in einer Ruhezone ist ... Harmonie um sie .... Urlaub vom Üblichen.

Zusammen mit Steven - das erscheint ihr wie Eden. Nur nicht wieder vertrieben werden ... sie sucht nach 20 Jahren dieses Paradies, was sich für die Zeitspanne von wenigen Tagen geöffnet hat … wie ein Portal in ein Paralleluniversum Möglichkeit... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Hier ist eine Rezi (bei Amazon) zur Taschenbuch-Ausgabe, über die ich mich sehr gefreut habe:
Was als Urlaubsreise nach Cornwall begann...., 20. März 2013
Von Luise

Die Lektüre "Der Zauber der Eidechse" entführt den Leser in die romantische Landschaft Cornwalls. Hier spielt sich die Liebesgeschichte zwischen dem Engländer Steven und der Deutschen Martina ab, die während eines Urlaubs in Südengland aufeinander treffen.
Schon der... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Rezi (bei Amazon) von Marina Millioti zum 1. Teil, e-book

Romantisch und zauberhaft

Dieses Buch hat mich verzaubert. Was für eine schöne Liebesgeschichte, ruhig erzählt, ohne Hektik, ohne Eile. Dass diese Story auf einer wahren Begebenheit basiert, glaubt der Leser sofort: So nahe an den Helden ist die Autorin. Das gelingt einem Schriftsteller nicht oft, sich dermaßen in die Charaktere zu versetzen. Letztlich ist es nicht... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Geli

eine wunderbare Leseprobe, die sehr vielversprechend ist.
Ich wünsche dir ganz viele Leser
Gruß Geli

Wichtiger Beitrag
gittarina

verspricht - dass es sich hier um ein wahrlich lesenswertes Buch handelt - dass es auf jeden Fall wer ist, sich runter zu laden - bin schon gespannt.
Gitta

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen rebekka2010_1353251941.1188158989 978-3-95500-847-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE