Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zeit- Weg

Von:
User: Beccs
Zeit- Weg
Was denkt ein Mensch, der sich das Leben nimmt?


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Vertikaler Horizont- Gedichtsammlung"
Alle Bücher dieser Reihe:
Zeitlos
Kostenlos
Gefangene meiner Träume
Poesie- Wettbewerb November 2013
Kostenlos
Rebell
Kostenlos
Nur ein Wunsch
Lyrikwettbewerb Dezember 2012
Kostenlos
Sonnenmacht
Kostenlos
Zeit- Weg
Kostenlos
072713
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

Hm, ich frage mich, ob das mit dem Reim ernst gemeint ist und ob die Beugungsform im letzten Wort tatsächlich so beabsichtigt ist.
Jedenfalls ist zu sagen, dass das eine recht ironische Herangehensweise an das sehr ernste Thema ist. Aber durch die Ironie wird das Thema auf eine Art hinterfragt, die das Ergebnis der Entscheidung verdeutlicht.

Wichtiger Beitrag
koollook

Ich stelle mir den Moment vor einem Selbstmord sehr intensiv vor. Es ist eine endgültige Entscheidung und das wird demjenigen immer bewusster, je näher das Ende kommt.
Wenn es dann kein Zurück gibt, weiß ich nicht, ob man gedanklich freier wird oder alles bereut. Vielleicht ist es wie der Moment nach einem Münzwurf, wenn die Münze in der Luft ist und man sich eine Seite der Münze als Ergebnis wünscht. Nur fängt einen niemand wie die Münze auf.

Wichtiger Beitrag
Geli

Es macht sprachlos Rebecca - Reim hin oder her, ein ganz schweres Thema und dein Text dazu gefällt mir gut, danke Phil der ein wenig Werbung macht. LG Geli

Wichtiger Beitrag
philhumor

Du sprichst es in Deinem Gedicht an: bei manchen Themen mag man sich gar nicht um Reim bemühen. Zu ernst das Thema ... der Reim stilisiert. Ihn zieht es ins Allgemeingültige: Der Vers ist dem Bürde- und Würdevollen auf den Fersen.

Ist manches nicht bedichtbar? Gibt den Spruch und die Meinung: "Nach Auschwitz ein Gedicht zu schreiben, ist barbarisch." Gilt eventuell auch für das Tragische auf Ebene des Einzelnen.

... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE