Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Schattenträger

Von:
Schattenträger
Die Lichtgöttin erscheint der Hohepriesterin Erya in ihren Träumen und trägt ihr auf, einen Dämon zu töten der die Schattengöttin aus ihrem ewigen Gefängnis befreien will ... leider weiß der sogenannte "Dämon" nichts von seinem Plan

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
serja.

Ich schließe mich meinen Vorgängern an, es ist eine interessante Idee, aber doch leider etwas verwirrend.
Vielleicht könntest du am Anfang kurz die Gegebenheiten der Welt/Götter erklären, wenn ich mich nicht täusche, müssten es vier sein oder? Auch scheinen die Natari und die Nitari im ersten Teil nicht so gut miteinander auszukommen (wirkt in der Tempelszene so) in Kapitel zwei sind jedoch ein Natari und ein Nitari... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
cyrondraugh

Also grundsätzlich finde ich deine Idee für die Geschichte gut. Ich bin noch etwas verwirrt durch die Namen und die Dämonen, Schattenwesen? Wie auch immer, deine Trennstriche solltest du noch einmal überarbeiten, mit ein paar weniger lässt sich der Text flüssiger lesen.

Ansonsten Fortsezung erwünscht. Würde mich freuen, wenn du mir bescheid gibts sobald du weiter geschrieben hast.

lg Cyron

Wichtiger Beitrag
Tilla.Yankey

Ich find die Geschichte interessant. An manchen Stellen jedoch ist sie ein wenig verwirrend, für mich jedenfalls. Ab und zu sind auch mal ein paar Rechtschreibfehler, aber das stört mich keinesfalls.
Deswegen hast du dir ein *-chen verdient =)

Wichtiger Beitrag
Jenny Karpe

Was mich zuallerst aufregt ist, dass ich bei fast jedem Fantasybuch hier auf Bookrix die erste Seite lese und verwirrt bin. Ausschlagebend dafür sind einmal die unwichtigen Dinge, die vor allem bei Fantasybuchanfängen nach hinten verschoben werden müssen. Es ist mir scheißegal, was mit dem West- und Osttor ist, allen Ernstes. Die Namen sind verwirrend, Natari und Nitari? Wie soll man dass denn bitteschön verstehen? Schatten... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

kann ich mich da nur fragen :D
Der Anfang war spannend und macht wirklich neugierig auf deine Welt (Name vergessen^^)
Wie schon manche vor mir erwähnt haben, sind irgendwie viele Bindestriche drin... sonst ist die Rechtschreibung und der Ausdruck gut... einmal ist mir irgendwas mit der Zeit aufgefallen... (glaube es war: 'Sie starb vor zwei tagen' oder so... sollte etwas sein wie 'Sie war vor zwei Tagen gestorben', weil je... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
rashek.drachenbote

ich weiß
die bindestriche sind weil ich das original in einem word-dokument habe und die silbentrennung eingeschaltet ist und das die anfangsbuchstaben zu fett sind liegt wohl an der schrift oder so etwas
danke fürs lesen

lg

Wichtiger Beitrag
widdergirl

Hallo ,hast kleine Fehler in dem Text zb.gehei-ratet würde die Worte ohne Bindestrich schreiben.Und manche Anfangsbuchstaben sind zu fett gedruckt.Aber ansonsten gut gelungenes Buch

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE