Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Verworrene Gefühle

Von:
User: Randy
Verworrene Gefühle

Pfiffi wohnt in einer kleinen Stadt, die vom Tourismus lebt. Im ersten Moment scheint dieses idyllische Städtchen der perfekte Ort zum Leben zu sein, doch der Schein trügt. Die Stadt wird von einem korrupten Stadtrat geführt, angeführt wird dieser von Pfiffis Vater, dessen Gier keine Grenzen kennt. Schon von Anfang an hat Pfiffi die Gewalt ihres Vaters zu spüren bekommen, was deutliche Narben hinterlassen hat. Alex und seinen Freunde wollen in dieser kleinen beschaulichen Stadt einen ruhigen und entspannten Urlaub verbringen. Doch sie haben nicht mit Pfiffi gerechnet. Nachdem ihre erste Begegnung alles andere als gut verlaufen ist, kommen sie sich allmählich näher und Alex erkennt, dass hinter Pfiffis kalter, abweisender Fassade mehr steckt. Unermüdlich ist er bestrebt den Wall, den sie um sich errichtet hat, einzureißen und ihr wahres Ich hervorzuholen. Pfiffi erfährt, was es heißt, geliebt zu werden und wie es ist, wenn jemand für sie da ist, sie unterstützt. Durch Alex findet Pfiffi den Mut, sich gegen ihren Vater zu stellen.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Pfiffi"
Alle Bücher dieser Reihe:
Verworrene Gefühle
1,99 €
Verzweifelte Sehnsucht
2,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
nadi

Hallo,
habe eben, dank der Empfehlung, die Leseprobe durch...
Ich finde die Geschichte sehr interessant..
Zu aller erst muss ich sagen, dass ich etwas irritiert war.. der Anfang ist einerseits super erzählt, aber dann doch sehr verwirrend..
Man wird einfach hineingeworfen was nicht schlimm ist aber dass Leute vorkommen und nicht genauer erklärt werden schon.. dass macht es schwierig klarzukommen wer wer ist.. es wäre... mehr anzeigen

5 Kommentare
Randy

Vielen Dank für deinen Kommentar und ich bin dir überhaupt nicht böse bezüglich deiner Kritik, im Gegenteil. Sie hilft mir besser zu werden, ich erkenne Schwächen und kann es beim nächste Mal besser machen.
Dafür danke ich dir vielmals.
GLG Randy

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Marius Knück

Eine tolle Geschichte, die ich sehr gern gelesen habe, weil sie eine Familie zeigt auf einer ganz besonderen Art und Weise. Auf jeden Fall ist deine Geschichte sehr empfehlenswert.
Marion

1 Kommentar
Randy

Ja das ist schon eine ganz besondere Familie.
Freut mich, dass dir die Geschichte gefällt.
LG Randy

Wichtiger Beitrag
Anna

Niedliche Geschichte! ;)

2 Kommentare
Randy

Gewalt in Familie gibt es leider immer noch und gerade Kinder wissen sich nicht zu wehren.
LG Randy

Anna

Tja, GEWALT gibt es auf der GANZEN Welt!!!! :'-(

Wichtiger Beitrag
Bücherwurm

Hallo,

ich habe mir eben die Leseprobe durchgelesen und ich muss sagen, dass mir die Geschichte sehr gut gefällt! Den Namen "Pfiffi" finde ich als Spitznahmen eigentlich sehr schön und originell. Allerdings wäre es ganz schön, wenn man auch den "richtigen" Namen noch erfahren würde. Sie kann ja weiterhin hauptsächlich Pfiffi genannt werden.
Ich finde, dass du sehr unterhaltsam schreibst. Zu meckern habe ich eigentlich nicht... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Lisa Leroux

Hallo Randy,

habe mich gerade ein wenig in "Pfiffi" eingelesen... :)
An sich ein netter Anfang einer interessanten Geschichte!!! :)
Nur der Name Pfiffi erinnert mich an einen kleinen Hund, vor allem mit dem Untertitel "Ein Knirps zum Verlieben". Da denke ich nicht zuerst an ein junges Mädchen. ;)

Ganz LG
Lisa

1 Kommentar
Randy

Vielen Dank für einen Kommertar. Habe mich sehr darüber gefreut und werde es bedenken.
LG, Randy

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Noch was vergessen! Den Titel finde ich auch verwirrend. Wenn da von einem Knirps die Rede ist, habe ich einen kleinen Jungen oder einen Regenschirm vor Augen.
VG, Emilia

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hallo Randy, danke für den Lesetipp. Leider bekomme ich bei dem Namen "Pfiffi" den Hund nicht aus meinen Vorstellungen. Es ist ein Hundename. :-)
Beim Lesen hatte ich Probleme zu erkennen, aus welcher Perspektive die Geschichte erzählt wird. Dazu die unterbrochenen Dialoge, viele Textstellen, wo etwas behauptet, statt gezeigt wird. Schwierig finde ich auch die gewählte Zeitform im Präsens, vermischt mit inneren Monologen, die... mehr anzeigen

3 Kommentare
Randy

Danke für deine Hinweise. Werde noch einmal alles durchgehen und darauf achten.
Der Name Pfiffi ist ein Spitzname. Meine Freundin hatte damals eine Zahnlücke und immer wenn sie sprach, pfiff sie dabei, so bekam sie den Namen. Heute ist sie 47 und hat den Namen immer noch, ob wohl... mehr anzeigen

Gelöschter User

Eben. ER läuft ihm vor die Füße. :-) Wie soll ich als Leserin wissen, dass ER ein Mädchen ist. :-) Klar, es ergibt sich aus dem folgenden Text. Aber zunächst mal pflanzt du andere Bilder in den Leser-Kopf. Genau das wollen wir Autoren ja erreichen, aber es sollten die richtigen... mehr anzeigen

Randy

Noch einmal vielen Dank für deinen Kommertar, du hast mir damit sehr geholfen.
LG, Randy

Wichtiger Beitrag
dominika

Schade, dass es nur eine Leseprobe ist. Zuert dachte ich, Pfiffi sei ein Hund :-)) aber dann der Klappentext und das Bildcover sprach schon von etwas anderem. Ich finde deine Geschichte sehr schön. Auch das Buchcover. Hat mich sofort angesprochen. Dein Schreibstil leicht zu lesen. Gute Arbeit! Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Schreiben! LG, Dominika

1 Kommentar
Randy

vielen Dank für deine netten Worte und dein Lob. Freuen mich sehr darüber.

Wichtiger Beitrag
Zauberwald

Jugendliche wie Pfiffi haben es wirklich nicht leicht. Es ist wirklich schade, dass es heute noch viele Familien gibt, in denen Gewalt zum Alltag gehört und solche Orte, in denen das Gesetz des Stärkeren gilt. Daher finde ich es sehr gut, dass du dieses Thema in dem Buch aufgegriffen hast. Die Geschichte hat alles, was eine Liebesgeschichte braucht: Starke Charaktere, Spannung, Dramatik und vorallem eine riesige Portion Gefühl. Mach weiter so!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen pfiffi_1390712363.4047689438 978-3-7368-0462-3 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE