Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Mord im Netz

aus der Reihe "Ein Mörder geht ins Netz" Von:
Mord im Netz
Es ist Sonntagmorgen, Lobinger hat einen erotischen Traum und wird unsanft mit der nackten Wahrheit eines Mordfalls konfrontiert. Die potentiellen Täter häufen sich, doch geht der wahre Schuldige dem Kommissar ins Netz? Nichts ist, wie es scheint, die Realität bleibt virtuell...

Danke für ein positives Voting, falls es Euch gefällt. Dass die Story ein bißchen kurz ist, liegt an der vorgegebenen Zeichenbeschränkung der Jury.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Sureday

Gute Kurzgeschichte, ich lese selten einen Krimi aber als Kurzgeschichte gefällt mir das sehr gut.
Soviel in so wenig gepackt sehr gut.
Lg.

1 Kommentar
Wortverdreher

lieben Dank <3

Wichtiger Beitrag
Storyworld

Ein interessanter Plot, sehr gut zu lesen und echt wirkende Charaktere. Nicht schlecht, all das in einer Kurzgeschichte unterzubringen. am Ende war zwar für mich der Täter keine Überraschung mehr (die anderen sind ja vorher ausgeschieden), aber das Motiv war es dann durchaus. Kompliment

1 Kommentar
E.R.Kästner

Hat mir sehr gut gefallen!

Wichtiger Beitrag
Katharina Sperberg

Das tolle Cover hat mich zur Story gelockt, die mich mit ihrer Dramatik sofort mitzog. Fazit: Ein feiner Kurzkrimi für einen Samstagvormittag. LG Kati

Wichtiger Beitrag
Caro

hey,

die Geschichte ist der Hammer :) . Ich fand sie spannend und gut geschrieben .
Lg BlAn

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Spielen macht krank im Kopf ...
Schöne Geschichte mit überraschendem Ende.

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE