Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Nachbarn!

Von:
Nachbarn!

ACHTUNG! KEINE LEICHTE KOST! Wer kennt sie nicht! Wer liebt sie nicht! Die mehr oder weniger leidigen und lästigen Nachbarn. Aber, nicht immer waren nur die Nachbarn an allem Unglück schuld. Aber, lest selbst! 80 Seiten, von mir für euch in drei Tagen geschrieben. Und so kostenlos, wie mein Leben umsonst war! ;-)


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Ich kann nur wieder sagen: Wow!
Was für eine "Biografie"! Sie hat mich gleichzeitig berührt und betroffen gemacht.
Und nein, ich ziehe mein Herzchen nicht zurück. Ich bewundere Dich für Deine Ehrlichkeit, und dass Du wahrhaftig nichts beschönigst.
Und ich weiß, dass ich gewisse Szenen immer lesen werde, wenn ich mich in gewissen Situationen befinde. Ja, es ist auch eine Art Ratgeber. Und auch eine kleine Liebesgeschichte, und... mehr anzeigen

3 Kommentare
Ralf Dellhofen

Hallo Tina, ich danke dir für den Kommentar, dermich jetzt erst erreicht hat. Manchmal scheint der Server auf Bookrix ein wenig zu haken :-) Gruß, Ralf

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Geli

Ich habe mit dem Lesen angefangen. Es liest sich gut, auch wenn das Thema schwierig ist. Melde mich, wenn ich fertig bin. LG

11 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Geli

Ich halte dich nicht für einen Menschen, der jammert oder klagt. Du hast deine Lebensgeschichte sehr sachlich aufgeschrieben. Genau das gefiel mir, trotz der Schwere gut.

Du hast mich ein wenig an die Geschicht von - Bob dem Streuner - erinnert. Wenn du sie nicht kennst google... mehr anzeigen

Ralf Dellhofen

Danke dir, liebe Geli. Das mit dem Dauerjammern war mehr so mein eigener Eindruck von mir selbst. Ich bin eigentlich ein sehr positiver und starker Mensch, verfalle nur eben manchmal wieder für ein paar Tage ins Jammertal zurück. Es gab Leute auf facebook und so, die kannten... mehr anzeigen

Ralf Dellhofen

p.s.: Bob der Streuner sagt mir was, werde es gleich mal googlen, wenn ich mein neues Buch online habe

Wichtiger Beitrag
Frederick Caputh

Uff... das ist wirklich harter Tobak, nach dem ich gerstern schon mal kurz reingelesen habe, wollte ich heute das Buch eigentlich zu Ende lesen... Aber ich habe es immer noch nicht vollständig geschafft und muss jetzt zwischendurch auch auf andere Gedanken kommen....

3 Kommentare
Ralf Dellhofen

lass dir Zeit, mein Lieber...das Buch soll dir nicht schlecht bekommen...denke immer daran...ich habe das Alles durchgemacht...und lebe noch ! ;-)

Frederick Caputh

Was Du hier alles durchgemacht hast, reicht eigentlich gleich für mehrere Leben. Aber Du scheinst eine echte Kämfernatur zu sein, der aus allen Situationen das Beste heraus holt. Bleib weiter so stark!

Ralf Dellhofen

Danke dir, mein Lieber. Man kann nur kämpfen. Wenn man nichts mehr zu verlieren hat, gibt es nur zwei Lösungen...den Weg wieder hinauf auf den Berg oder den Weg drei Meter tief in die Erde ;-) ist ja leider so! Gruß, Ralf

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

He, das nennst Du Kurzgeschichte? Ich bin zwar ein Schnellleser, aber das muss ich mir jetzt erstmal bunkern. Dazu brauch ich Ruhe.

Also erstmal Herzchen, später Kommentar.
Vielleicht ziehe ich das Herzchen ja dann zurück? *grins*

H.G. Tina

3 Kommentare
Ralf Dellhofen

Hallo Tina, ja danke dir für das "vorerst" Herzchen. Das wirst Du BESTIMMT zurückziehen ;-) aber, ich gelobe (literarische) Besserung. Ja, da hast Du vollkommen ins Ziel getroffen. Ich habe auch überlegt, in welche Kategorie es passt. Die meisten meiner Texte sind irgendwo... mehr anzeigen

Martina Hoblitz

Lass es mich erst lesen, dann sag ich Dir bescheid. okay?

Ralf Dellhofen

okay...danke dir...lass dir Zeit :-)

Wichtiger Beitrag
Hope

Überarbeitetes letztes Kapitel gelesen und für dich als "gesünder" befunden ;))
Wohnbedingungen auf der einen Seite und die Art, WIE man miteinander lebt, sind für mich aber dennoch 2 Paar verschiedene Schuh, bezogen auf den Satz: "Das Leben, das meine Eltern, die Brüder und ich leben mussten, würden die dort keine zehn Jahre durchhalten."

1 Kommentar
Ralf Dellhofen

ich hab nur ein paar Schuhe und selbst da sind schon Löcher drin...das wirkt sich schon drastisch auf meine Schreibweise aus!

Wichtiger Beitrag
Hope

Zum Glück war ich durch deine anderen Bücher bereits ein bisschen vorbereitet auf das, was hier auf mich zukommt. Ein, um es mal vorsichtig auszudrücken, bewegtes Leben. Ganz bestimmt nicht umsonst, wie du im Klappentext schreibst,denn du hast beruflich einiges erreicht, viele Fähigkeiten entdeckt und auch Fehler korrigiert. Vor allem bist du nun endlich an dem Punkt, an dem dir bewusst ist, dass du dich selbst als Menschen... mehr anzeigen

1 Kommentar
Ralf Dellhofen

Hallo meine liebe Freundin, Hope...ich stimme dir da voll zu. Ich habe immer wieder versucht Situationen zu entschärfen, hab mich immer wieder versucht neutral zu verhalten und nichts Energieraubendes an mich heran zu lassen. Ich brauche den ganzen Rachefeldzug gar nicht und... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE