Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ohne rosarote Brille

Von:
User: wahrsinn
Ohne rosarote Brille
Dieses Buch enthält die skurrilsten Einsätze eines Polizisten. Dabei bekommt der Leser auch einen Einblick in unsere Gesellschaft, wie sie wirklich ist.

Stichwörter: 
Polizei, Streife, Einsatz
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ︀>>>>> www.date4fuq.com?_ebook-rainer-wahrsinn-ohne-rosarote-brille

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Dein Schreibstil hat mir sehr gefallen und die Geschichte liest sich sehr flüssig. Teilweise war es zum Schmunzeln und besonders das sogenannte "Zeugungsverweigerungsrecht", brachte mich zum lachen. Würde mich freuen, weitere solcher Storys zu lesen.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ︀>>>>> www.date4fuq.com?wahrsinn_1294856458.3223099709

Wichtiger Beitrag
annaluise

aus der Sicht eines Polizeibeamten, zu sehen und zu lesen, wie ein Einsatz so abläuft.
Würde mehr von den beiden Polizisten lesen.

Wichtiger Beitrag
catarinamonti

ich finde die Schreibweise schön und interessant. Aber wie der nachtleser schön anmerkte, verarbeite noch die Gefühle von Dir und Deinem Kollegen dabei, das macht das Ganze "persönlicher" und lebendiger. Der Leser kann sich dann besser in Eure Haut versetzen. Das macht dann ein richtig gutes Buch aus.
Geschichten, die das leben schreibt sind gefragt ud lesenswert und gerade die müssen alles enthalten, an Gefühlen, die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
wahrsinn

Besten Dank für die Kritik! Ich werde weiterschreiben und dabei vor allem darauf achten Emotionen einfließen zu lassen.

Wichtiger Beitrag
athanea

Hallo an Dich,
Alles korrekt, so könnte der Titel Deines Buches auch lauten. Ich schließe mich voll und ganz den Zeilen von "Dernachtleser" an. Man weiß sofort, dass Du jede Menge Polizeibereichte geschrieben hast, durch die detailgenaue Beschreibung der Dinge. (Hab` auch ganz viele "Bullenfreunde..;-))))).Das halte ich für einen großen Vorteil, denn somit hast Du die Möglichkeit, den Leser tatsächlich mit in diesen dunklen... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Günter Wendt

Das liest sich wie ein Tatort-Krimi aus der Zeit als alles korrekt sein musste und immer ein Polizist am Dreh zugegen war der beurteilen sollte wie realistisch das ist, was gerade gedreht wird.
Zum Glück ist das seit den 80er Jahren, als Schimanski auf die Mattscheibe kam, nicht mehr so.

Es ist mir jetzt zu viel Arbeit jeden Satz einzeln aufzudröseln, aber du solltest wirklich versuchen am Stil zu feilen. An einigen Stellen... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dernachtleser

Diese Geschichten direkt aus dem Leben finde ich immer interessant. Zudem ist einer meiner besten Freunde Polizist in Hamburg. Früher war er in der Davidswache stationiert, aber er hat sich nach 4 oder 5 Jahren dort, in ein ruhigeres Revier versetzen lassen.

Bitte weiter machen!

Punkto Kritik:

versuch den Stil ein wenig ... feuriger zu machen. Es ist schwer zu beschreiben, aber ich habe ein wenig das Gefühl, dass du zuviele... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

aus dem Alltag der Polizei und ich kann mir denken, dass es viele Erlebnisse und Abenteuer im Umgang mit den verschiedensten Menschen und deren Befürfnissen gibt.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE