Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Schicksal ist ein Arschloch

Von:
User: manri
Das Schicksal ist ein Arschloch
Als sie sich kennen und lieben lernen, hat noch niemand etwas von AIDS gehört. Und eigentlich fühlen sie sich davor in Sicherheit, da beide treu sind. Ein fataler Irrtum, denn das Schicksal meint es nicht gut mit ihnen.

- fertiggestellt -


Diese Kurzgeschichte ist mein Beitrag zu dem HIV und AIDS-Sammelband "Positive Storys".



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Regenbogen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Schicksal ist ein Arschloch
Kostenlos
Treffpunkt Regenbogen
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
tiger56

Traurig!!!!!! Mir Kamen die Tränen. Mehr gibt es nicgt zu sagen.

2 Kommentare
manri

Vielen Dank. Das war mein Beitrag zum Aidsthema.

tiger56

Ich weiß. Dort habe ich sie auch gelesen.

Wichtiger Beitrag
erika

Der Titel ist passend wie die Faust aufs Auge. Ich halte mich dann auch mehr an den Spruch auf dem Grabstein , der einen doch an die positiven Erinnerungen denken lässt , die man mit den Verstorbenen verbindet

1 Kommentar
manri

Ich auch.

Wichtiger Beitrag
Leila

Das bricht einem das Herz.....mehr kann man nicht sagen :'-(

Wichtiger Beitrag
happykaz

Der Spruch auf'm Stein war das beste
Der Rest is so traurig :,-(

1 Kommentar
manri

Den mag ich auch. :)

Wichtiger Beitrag
roman

Oh man... heul........ gib mir mal ein Taschentuch

1 Kommentar
manri

Gerne. - Vorratspackung hinstell -

Wichtiger Beitrag
Kisa

Ich bin eigentlich ein HE-Leser. Aber wenn eine Geschichte so berührend geschrieben ist wie diese - und auch "Treffpunkt Regenbogen" - dann mache ich gerne eine Ausnahme. Tieftraurig *schnief*, aber auch absolut gefühlvoll <3

2 Kommentare
manri

Schön dass sie dir trotzdem gefallen. Gerade bei dem Thema Aids und HIV gibt es leider nicht immer ein Happyend.

Kisa

:-( das ist leider nur zu wahr. Aber wenn es, wie ich es ja schon 'gesagt' habe, so berührend geschrieben ist, da kann selbst ich nicht widerstehen, solange, wie sich die TaTü-Box in unmittelbarer Reichweite befindet <3

Wichtiger Beitrag
Andrea

Wunderbar geschrieben, sehr gefühlvoll und ich heule rotz und wasser

Wichtiger Beitrag
ashaman

Hallo manri,
diese Geschichte und auch die Nachfolgegeschichte sind so gefühlvoll geschrieben, ohne zu übertreiben, dass sie mich unwahrscheinlich ansprechen. Da kann man wirklich sagen, in der Kürze liegt die Würze. Sie sind kurz, aber Du bringst alles auf den Punkt. Man muss einfach mitfühlen. Vielen Dank.
LG ashaman

1 Kommentar
manri

Danke ashaman,
ich freu mich sehr darüber, dass dir meine beiden Kurzgeschichten gefallen haben.

GLG Rita

Wichtiger Beitrag
Aschure

Taschentuchalarm ... schrecklich .... und doch so schön geschrieben ... *wein*

2 Kommentare
manri

Vielen Dank Aschure - Taschentuch hinlegt - Freu mich sehr, dass dir die Story für das Aids-Projekt gefällt.

LG Rita

Aschure

Ich gehe an solche Geschichten immer mit einem Kloss im Hals dran, denn ein Happy End ist bei AIDS ja eher nicht in Sicht .... schlimm, aber das Leben ist halt nicht immer nur schön *Taschentuch nehme*

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE