Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Tatzen, Tote, Testamente

eine Weihnachtsgeschichte Von:
Tatzen, Tote, Testamente
Vier Tatzen, zwei Tote, mindestens zwei Testamente - und, na ja, Weihnachten, irgendwie... das Fest der Freude, der Großzügigkeit und der Familie - wenn sich die drei denn unter einen Hut bringen ließen...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Rita

abgedrehte Idee und spannende Geschichte. Hat Spaß gemacht, zu Lesen.

Herzlichst, Rita

Wichtiger Beitrag
queenannesrevenge

Die eigentliche Geschichte spielt in Deutschland, Marlene und ihre Stiefkinder sind ebenfalls Deutsche, nur der zurückliegende Bankraub fand in England statt. So war das zumindest gemeint, checke nochmal, ob es deutlicher gemacht werden muss....

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE