Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Skizze - ein Spiel

Ein Spiel in Anekdoten Von:
User: pl.logo
Skizze - ein Spiel

Ein Theaterstück über Kultur und den Sinn des Lebens. Ehrlich?

Der Kritiker (mit Buch in der Hand): Es riecht schlecht, wenn man dieses Buch aufschlägt. Jede Seite durchsetzt von einem Zynismus bis zur Ekelhaftigkeit. Die Personen, die in Ihrem Machwerk handeln, sind auf ihre Monstrosität verelendet; der Dichter ein Kretin und Ignorant, der Künstler dumm, geldgierig und ein Fälscher, der Kunsthändler ein Verbrecher und der Kritiker ist Päderast.

Der Profi: Das Unerträgliche, das exzessive Unvermögen, der Hang zum Unmöglichen, die Offenbarungen der deformierten Seele, das alles muß begraben werden, muß verschwinden, denn Kultur kann ohne Disziplin nicht fortbestehen.

Margareta (denkt nach): Die Opfer, die nachdenken müssen, können nicht nachdenken. Sie besitzen nichts von sich.
Margareta (denkt nach): Wer nachdenken muß, ist immer im Unrecht.


Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE