Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wenn die Katze Cat's Khat kotzt: Die Behördlich

unterstützten Rettungseinsätze von Süsser und Sch*cki-Mücki Von:
User: pipiopupu
Wenn die Katze Cat's Khat kotzt: Die Behördlich
Weiter geht es mit den Rettungseinsätzen des Notarztes Dr. Sch*cki-Mücki, Süsser und vielen mehr. Die Leser sind aus Sicherheitsgründen angehalten nicht im Wahlkreis 94** zu verunfallen oder zu erkranken...


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Noch mehr Diabolische Gedanken und Dialoge eines Notarztes, gesammelt und redigiert von rlm"
Alle Bücher dieser Reihe:
Wenn die Katze Cat's Khat kotzt: Die Abenteuerlichen
Rettungseinsätze von Süsser und Sch*cki-Mücki
Kostenlos
Wenn die Katze Cat's Khat kotzt: Die Behördlich
unterstützten Rettungseinsätze von Süsser und Sch*cki-Mücki
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
pipiopupu

Du musst sofort in die Schweiz einwandern, denn hier herrscht Hausarztmangel! Graubünden zB. versinkt im medizinischen Mittelalter, nicht einmal Homöopathen verirren sich dorthin! ;-)

Danke für deine Reminiszenzen und die gegebene Mühe. Du gibst mir unmissverständlich zu verstehen, dass ich meinem gesteckten Ziel sehr nahe gekommen bin. Die Cat's Khat Reihe gehört auf Papier, so viel ist klar. Bewusst habe ich die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
pipiopupu

Du musst wissen, diese Geschichten sind bis 9 Jahre alt. Es freut mich, dass sie dennoch aktuell wirken, das heisst aber auch, dass der Mensch nicht so schnell aus Fehlern lernt ;-)

Die PN-Notizettelchen wurden 1973-1974 in den Klassenzimern der Kantonsschule St. Gallen hin und zurück geschoben, zeitloser Humor anscheinend :-)

Piumopusorgt osä *gfg*

Wichtiger Beitrag
cosimetta

habe ich mich auch - nach langer Zeit mal wieder - selbst besucht! :)))
Wat warst du fleißig, Pi....
Hast du denn überhaupt noch für irgendetwas Zeit, wenn du so viele Seiten schreibst??

besorgte Grüße
Cosi

Wichtiger Beitrag
k.lausderleser

erstmals selber ins Bild gesetzt der vormals namenlose.
Soll noch einer sagen piporofflasch*ckim*ckiFrauenäà? reagiere nicht auf Leser Kritik, ha.

Wichtiger Beitrag
k.lausderleser

voll das Leben, mein lieber sch*gge.
Stark wie du das rüber bringst.
Schreibtechnisch gefallen mir deine loops, wie man es von der Musik her schon gewohnt ist und literarisch sonst nicht antrifft (gibt's nur hier!), total gut.
danke K.ldl

Wichtiger Beitrag
Günter Wendt

Also meine Katze kotzt nur Kittekat ... alles andere behält sie.

Smily vergessen ... mein Kurzzeitgedächtnis ... ;-)

Wichtiger Beitrag
Tilken

obwohl man sich fragt: "Wie bescheuert muss man sein, sich das anzutun?"Ich gestehe, dass es mich sogar interessiert, genau zu wissen, was die weiteren Seiten noch bringen. Noch bin ich ziemlich am Anfang, aber ich denke mir, ich werde "es mir weiterhin antun", wenn ich etwas mehr Zeit habe. Irgendetwas hat dieser verschrobene Text,das mich fasiniert, Und man weiß nicht recht, was. Aber vielleicht entschleiert es sich mir... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

Mein lieber Pipiopupu, diese Dialoge mit Mischung aus Satire,Erlebtem und in verdrehter Sprache mit Ärztelatein und Privatabkürzungen verbundenen vielen Seiten kann man sich kaum in dieser BookRixform antun. Es kostete mich Überwindung und viel Mühe. Die vorhandenen heiteren Stellen sind es mir dann doch nicht wert. Den Stern gebe ich mir für meine Mühe in deine Notarzttasche.
LG Johnny (der spanische Landarzt)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE