Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zorniger Engel

Von:
User: philhumor
Zorniger Engel

Mein zorniger Engel,

wieso bist Du so aufgebracht?

Den Dolch in der Hand,

mal nicht die Harfe.

Was ist mit Deiner Engelsgeduld?

Soll ich Dir im Spa was buchen?

...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedichte"
Alle Bücher dieser Reihe:
Wissenschaft und Religion
Kostenlos
Eifersucht aufs Handy
Kostenlos
Lottozahlen
Kostenlos
Wenn die Erinnerungen verschwimmen
Kostenlos
Herbstwald
Kostenlos
Zwölf Gedichte
0,00 €
Alberich und Oberon
Ein Gartenzwerg beim Zwergenkönig
0,00 €
Ihr seid das Salz der Erde
Salziges Gedicht im Blankvers
0,00 €
Leonardo da Vinci nimmt Abschied von seiner Felsgrottenmadonna
0,00 €
Gespräch mit Max und Moritz
0,00 €
Abschieds-Kuss
Kostenlos
Waldi
Kostenlos
Hund und Katz
Kostenlos
Kissenschlacht
Kostenlos
Konfus durch Konfuzius?
Kostenlos
Der kleine Prinz gibt ein Interview
Kostenlos
'ne feste Burg
Kostenlos
Positives Denken
Kostenlos
Abschiedsworte einer Brieftaube
Kostenlos
Das beste Pferd im Stall
Kostenlos
ß
Kostenlos
Nostalgiker
Kostenlos
Über die Stränge schlagen
Kostenlos
Bier-Adventskalender
Kostenlos
Die Füchse von Franz Marc
Kostenlos
Interview mit einem Schneemann
Kostenlos
Sonnenuntergang
Kostenlos
Tigers Tagebuch
Kostenlos
Ariadne und Bacchus
Kostenlos
Virtuelle Pfeile
Kostenlos
Risiken
Kostenlos
Zweifel
Kostenlos
Tierisch
Kostenlos
Meeresküste
Kostenlos
Blut
Kostenlos
Trance und Rausch
Kostenlos
Urlaub aus der Dose
Kostenlos
Kranke Pläne
Kostenlos
Brückenbauer
Kostenlos
Sehnsucht
Kostenlos
Gespräch mit Sir Mond
Kostenlos
Halbnackte Wahrheit
Kostenlos
Doll
Passionierter Passivist
Kostenlos
Mondhelle Nacht
Kostenlos
Dumm gelaufen
Kostenlos
Pudel als Postillon d'Amour
Kostenlos
Tochter der Sonne
Interview mit der Sonne
Kostenlos
Bild-Paradiese
Kostenlos
Total versifft
Kostenlos
Zorniger Engel
Kostenlos
Mein Psycho
Kostenlos
Urlaub auf dem Lande
Kostenlos
Stress als Hobby
Kostenlos
Heimweh und Fernweh im Talk
Kostenlos
Jakobsbrunnen
Kostenlos
Sonett
Kostenlos
Zauberer
Kostenlos
Die Karte
Kostenlos
Gespräch mit dem Z
Kostenlos
Das Heilige
Kostenlos
Farbverläufe
Kostenlos
Sandburg
Kostenlos
Freunde
Kostenlos
Am Bach
Kostenlos
Total verliebt
Kostenlos
Pizza
Kostenlos
Zeit-Geschenke
Kostenlos
Baumhaus
Kostenlos
Ungeheuer & Co.
Kostenlos
Arrangiert
Kostenlos
Stichwörter: 
Engel
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Rhiannon MacAlister

Es gibt immer ein Yin und ein Yang. Auch eine Engel ist davon nicht ausgenommen. Interessante Umsetzung des Bildes.

Wichtiger Beitrag
Emily0815

Wieder einmal eine absolut andere Interpretation Phil... ich musste zwei mal lesen, bis ich verstand... LACH! Wirklich gar nicht so verkehrt... ob guter oder böser Engel... Schreibstoff gibt dieses Bild wahrlich genug! LG Emily <3

Wichtiger Beitrag
uhei48

Die Gedanken sind frei. Jeder interpretiert auf seine Weise, der Eine so der Andere so. Einfach war es wahrlich nicht.

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Dieses Gedicht zeigt, dass auch Engel sich nicht von Klischees beeindrucken lassen.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Man braucht sicher beides. Hell und dunkel, gut und böse- sonst gäbe es keinen Kontrast und der beste Kapitän würde kentern. Ohne Schurken keine Helden- was wäre das für eine langweilige Welt;-) LG, Xx PP

Wichtiger Beitrag
Michelle

Der Inhalt spricht mich an.
In freier Form geschrieben. Der Reim fehlt, aber das macht nichts, sondern hat so seinen eigenen Charme.

LG

Wichtiger Beitrag
E. M. Schmiedel

Es gibt ja kämpfende Engel. Bilder von Engeln sollten meinem Empfinden nach niemals ein Gesicht von Erwachsenem gegeben werden. Das zerstört meiner Meinung nach den Glauben an diese reine Wesen! Und ein ausgewachsener Mensch ist niemals rein. Es wird sowieso viel zu viel Schindluder mit den Wesen getrieben. -Sorry Phil! Das ist zwar gut geschrieben, der Aufgabe gerecht, nur nicht meines. Ich lese lieber etwas anderes bei Dir. LG.Michi

Wichtiger Beitrag
Geli

Für mich schwere Kost, es fehlt mir der Rhythmus, das Echo. Gute Aussage.

Zum Bild lässt sich schwerlich was schreiben, es ist so widersprüchlich, da Engel androgyne Wesen sind. Hier kommt es weiblich rüber mit viel sexappeal.

LG Geli

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE