Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wer Wind einlädt, wird Sturm ernten

Von:
User: philhumor
Wer Wind einlädt, wird Sturm ernten

Ich: "Da ist sehr viel Gegenwind in meinem Leben; dazu möchte ich Dich befragen."

 

Wind: "Mich gibt es in vielerlei Abstufungen – vom lauen Lüftchen bis zum Tornado. Was willst Du? Ich habe alles da."

 

Das sagt er wie ein Dealer, der ein besonders großes Sortiment an Drogen hat.

 

Ich: "Mir geht es vor allem um die Gegenwind-Version; die bringt alles zu Fall."

 

Wind: "Halte Dich in meinem Windschatten auf. Ich sehe mich selber als tobenden Drachen. Ihr hingegen behandelt mich wie Luft. Nett, dass Du das Wort an mich richtest, auch wenn es wieder mal nur um Dich geht. Meine Sorgen interessieren keine Sau."

 

Ich tue interessiert. Beuge mich zu ihm.

...


Stichwörter: 
Wind
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
gaschu

Der Wind ist echt gesprächig hier. Und man bedauert ihn fast, dabei hat er doch immernoch eine solche Kraft wie eh und je, ganz egal, wie die Meteorologen das erklären! Seine Stärke lässt uns zittern und zeigt uns unsere Ohnmacht. - Und er hat auch wirklich schöne Seiten, das solltest Du ihm das nächste Mal erzählen. Was ist schöner, als eine leichte Sommerbrise...oder auch,wenn man am Meer so richtig die Lungen durchpusten... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
garlin

Der Wind als Dealer? Warum nicht, er hat ja einiges zu bieten. Und ich gestehe, dass ich den Wind auch immer nur als Luft betrachtet habe. Ich werde mich bessern und ihm auch einen Windbeutel opfern. Ich kenne da so einen Versicherungsvertreter ...
Schönes, skurriles Interview mit einer eigentlich bedauernswerten, einsamen Kreatur!

Wichtiger Beitrag
E. M. Schmiedel

Sollte er sich mal mit einem Hurrican unterhalten oder hat ihn der schon davon geblasen? Witziges Interview! LG.Michaela

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Und wieder ein sehr erheiterndes Interview. Du holst immer alles aus Deinem Gegenüber raus. ;-)

L.G. Tina

Wichtiger Beitrag
nibiru

Ich habe gelauscht, wie er sich auf-
bauscht - wie er beschwichtigt und
meint: so ist 's richtig.

Er bleibt halt ein windiger Geselle:
unterhaltsam, unruhig und unbe-
rechenbar rückt er uns auf die Pelle.

Sein Ego ist sehr ausgeprägt, selbst
wenn 's am Schluss um Antwort geht.
Er verzieht sich, - lässt dich stehn';
findet 's wohl selbst lustig, bequem...

Liebe Grüße von Nibiru

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE