Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Stillleben mit Sonnenblumen

Von:
User: philhumor
Stillleben mit Sonnenblumen

Stillleben - man ordnet an,
man arrangiert, man dekoriert.
Erlegte Tiere legt man zu den Blumen.
Wie friedlich.
Es schmückt die Stube.
Manchmal kommt man sich selber
wie in einem Stillleben vor.
Prinzip der Ordnung,
alles schön durchdacht.
Irgendwie fade.
Man will kein Atelier-Bild sein.
...

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedichte"
Alle Bücher dieser Reihe:
Wissenschaft und Religion
Kostenlos
Eifersucht aufs Handy
Kostenlos
Lottozahlen
Kostenlos
Wenn die Erinnerungen verschwimmen
Kostenlos
Herbstwald
Kostenlos
Zwölf Gedichte
0,00 €
Alberich und Oberon
Ein Gartenzwerg beim Zwergenkönig
0,00 €
Ihr seid das Salz der Erde
Salziges Gedicht im Blankvers
0,00 €
Leonardo da Vinci nimmt Abschied von seiner Felsgrottenmadonna
0,00 €
Gespräch mit Max und Moritz
0,00 €
Waldi
Kostenlos
Hund und Katz
Kostenlos
Mutter Sein
Kostenlos
Der kleine Prinz gibt ein Interview
Kostenlos
'ne feste Burg
Kostenlos
Abschiedsworte einer Brieftaube
Kostenlos
Das beste Pferd im Stall
Kostenlos
Akrosticha
Kostenlos
Leidenschaft und Logik
Kostenlos
Lobbyisten
Kostenlos
Buchstaben und Zahlen
Kostenlos
Sudoku
Kostenlos
Schach
Kostenlos
Sprachlosigkeit
Kostenlos
Wolkenkratzer-Fanatismus
Kostenlos
Täuschung
Kostenlos
Gaffen
Kostenlos
Luftig
Kostenlos
Stillleben mit Sonnenblumen
Kostenlos
Sizilianen
Kostenlos
Unverhofft
Kostenlos
Es klappert die Mühle am rauschenden Bach
Kostenlos
Sinnvoll
Kostenlos
Ansteckend
Kostenlos
Windrad
Kostenlos
Oxymoron-Land
Kostenlos
Gedicht schreibt sich selbst
Kostenlos
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Kostenlos
Mit Wut wird alles gut
Kostenlos
Highlife am Teich
Kostenlos
Egal-Land
Gespräch mit Optimismus und Pessimismus
Kostenlos
Showdown – Sonne vs. Waffeleis
Kostenlos
Besuch im Beleidigungs-Zoo
Kostenlos
Strandparty mit Hai und Panda
Kostenlos
Thinking in the Rain
Kostenlos
Die Bäume und der Berg
Kostenlos
Als Auto
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Ein typischer Phil Humor, immer mit etwas Ironie und einem leichten Seitenhieb wird dem Stillleben Leben eingehaucht, so, dass es gar nicht mehr still ist, aber Stil hat.
Gefällt auch einem Sonnenanbeter ;-) LG, XX PP

Wichtiger Beitrag
Geli

Das Stillleben glänzt und leuchtet, weil die Farben im Vordergrund gut gewählt sind. Der Hintergrund hingegen ist graublau...

Du hast ein tolles Gedicht entwickelt aus dieser Vorgabe, gefällt mir sehr sehr gut. LG Geli

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Es ist nur ein schmaler Grat zwischen Kunst und Kitsch wie dieses Gedicht niveauvoll aufzeigt.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE