Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sprachlosigkeit

Von:
User: philhumor
Sprachlosigkeit

Demenz macht einen ziemlich sprachlos.
Einem fehlen die Worte.
Wo sind sie hin?
Man war gut Freund
mit Sätzen, Floskeln, Termini -
aus und fini.
Sprachlos steht man am Abgrund -
Wörter waren einst so etwas wie ein Netz.
Man hat sich mit anderen verbunden -
stand nicht so verdammt alleine da.
Sprache ist verschwunden,
so peu à peu.
Man kratzt die Reste zusammen,
viel ist es nicht mehr,
reicht nicht mal für eine Buchstabensuppe.
...

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedichte"
Alle Bücher dieser Reihe:
Wissenschaft und Religion
Kostenlos
Eifersucht aufs Handy
Kostenlos
Lottozahlen
Kostenlos
Wenn die Erinnerungen verschwimmen
Kostenlos
Herbstwald
Kostenlos
Zwölf Gedichte
0,00 €
Alberich und Oberon
Ein Gartenzwerg beim Zwergenkönig
0,00 €
Ihr seid das Salz der Erde
Salziges Gedicht im Blankvers
0,00 €
Leonardo da Vinci nimmt Abschied von seiner Felsgrottenmadonna
0,00 €
Gespräch mit Max und Moritz
0,00 €
Waldi
Kostenlos
Hund und Katz
Kostenlos
Mutter Sein
Kostenlos
Der kleine Prinz gibt ein Interview
Kostenlos
'ne feste Burg
Kostenlos
Abschiedsworte einer Brieftaube
Kostenlos
Das beste Pferd im Stall
Kostenlos
Akrosticha
Kostenlos
Leidenschaft und Logik
Kostenlos
Lobbyisten
Kostenlos
Buchstaben und Zahlen
Kostenlos
Sudoku
Kostenlos
Schach
Kostenlos
Sprachlosigkeit
Kostenlos
Wolkenkratzer-Fanatismus
Kostenlos
Täuschung
Kostenlos
Gaffen
Kostenlos
Luftig
Kostenlos
Stillleben mit Sonnenblumen
Kostenlos
Sizilianen
Kostenlos
Unverhofft
Kostenlos
Es klappert die Mühle am rauschenden Bach
Kostenlos
Sinnvoll
Kostenlos
Ansteckend
Kostenlos
Windrad
Kostenlos
Oxymoron-Land
Kostenlos
Gedicht schreibt sich selbst
Kostenlos
Halb zog sie ihn, halb sank er hin
Kostenlos
Mit Wut wird alles gut
Kostenlos
Highlife am Teich
Kostenlos
Egal-Land
Gespräch mit Optimismus und Pessimismus
Kostenlos
Showdown – Sonne vs. Waffeleis
Kostenlos
Besuch im Beleidigungs-Zoo
Kostenlos
Strandparty mit Hai und Panda
Kostenlos
Thinking in the Rain
Kostenlos
Die Bäume und der Berg
Kostenlos
Als Auto
Kostenlos
Diät-Zombie
Kostenlos
Stichwörter: 
Sprache
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

In Worte gefasst, was nicht mehr zu fassen ist. Macht sprachlos, traurig und zurück bleibt ein Schatten von dem, was war, und nie mehr sein wird. Das Vertraute wird fremd und alles was bleibt, ist die Erinnerung anderer. Eine sehr schwere Zeit.
Alles Liebe, XX PP

1 Kommentar
philhumor

Vielen Dank. Schon traurig, wenn sich die Sprache vorzeitig davonstiehlt.

Wichtiger Beitrag
iactum

Demenz ist die Gabe, auch im Alter noch täglich Brandneues zu erleben. Man verstummt nicht, man schweigt beredt und darf endlich aufhören zu sabbeln und Verständnis zu heucheln für dumme Sabbeleien, die Sprache simulieren. Grunzende Sprach- und Schriftdemenz beginnt heute schon in der Jugend. -
Wird der Sprachverstummte zum Mystiker?

Gefällige Sprachpirouetten.

1 Kommentar
philhumor

Thanks. Ja, mit Demenz wird jede Jahreszeit zum Lenz. Alles erscheint neu.

Wichtiger Beitrag
schnief

Ohne Worte, ohne Gestik, ist mehr als Sprachlosikkeit, bedrückend.

1 Kommentar
philhumor

Thanks. Ja, ein trauriges Thema; betrifft leider sehr viele.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE