Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sinnvoll

Von:
User: philhumor
Sinnvoll

Die Welt macht keinen Sinn,
aber man hat seine Sinne.
Genügen einem fünf?
Benötigt man das Übersinnliche,
um an den Sinn heranzukommen?

...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedichte"
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
garlin

Ich habe schon immer geahnt, dass wir nicht nur 5 Sinne haben (obwohl es heutzutage viel Glück braucht, die noch zusammenhalten zu können).
Dieses wunderbare Gedicht zeigt, was es sonst noch alles gibt.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile", wenn man den Spruch von Aristoteles googelt, dann beansprucht heute sogar die Informatik diese Philosophie für sich. Vielleicht möchte die Wissenschaft ein wenig mehr von dem, was über ihren Sinn hinaus geht. Ob das Sinn macht bleibt dahin gestellt. Wichtig ist, dass man es fühlen kann, das "gewisse Etwas mehr." In deinem Essay kommt es sehr charmant rüber :-) (Aber das wundert... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

"Die Sinne trügen nicht, das Urteil trügt", sagte Goethe. Wie immer ein tiefsinniger, sehr gut formulierter Text von dir. LG Uschi

Wichtiger Beitrag
nibiru

Vielleicht könnte man auch sagen:
Die Sinne vermitteln uns sinnlich,
ob etwas auch Sinn hat...

Liebe Grüße - Nibiru

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Ja, wie oft sind wir "von Sinnen", statt mit allen Sinnen zu genießen.
Herrlich Philosophisches von Dir!

♥ Tina

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE