Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sieg für Sternschnuppe

Von:
User: philhumor
Sieg für Sternschnuppe
»Sieg für Sternschnuppe! Ein unüberraschendes Ergebnis. Man könnte beinahe sagen, langweilig. Das gibt miserable Quoten für die Zocker hier auf der Pferderennbahn. Aber sie liebe Zuschauer und ich, wir haben Glück: Die Besitzerin von Sternschnuppe geht hier neben mir und sie scheint einem Interview nicht völlig abgeneigt zu sein.«
Der Fernsehreporter Mike Wonder eilt hinter Sabrina hinterher und drängt ihr sein Mikrofon vors Gesicht. »Sabrina, herzlichen Glückwunsch zu dem fetten Preisgeld, dass du heute kassieren darfst für dein Pferd Sternschnuppe. Er ist ein Champion, ein Sieger-Typ – das gefällt mir, denn darin ähnelt er mir.«
Sabrina bleibt stehen; sie wendet sich um zu dem breit grinsenden Mike Wonder. Dieser sagt: »Ja, hier steht sie. Endlich. Sabrina, die bekannte Malerin – doch von dir selber ist wenig bekannt. Mir scheint, du bist um keinen Deut weniger geheimnisvoll als dein Pferd Sternschnuppe.«
Sabrina sagt: »Wird das ein Interview oder willst du mir weiterhin Dinge erzählen, die mir bekannt sind? Wo bleiben deine rasiermesserscharfen Fragen, mit denen du die Wahrheit stückchenweise sezierst? Ich kenne dich aus dem Fernsehen, Mike Wonder.«
Mike lächelt in die Fernsehkamera hinein. »Ich würde ja gerne noch bei dem Thema Mike Wonder bleiben und mehr von ihm erfahren aus deinem bezaubernden Mund – aber wenden wir uns einem anderen außergewöhnlichen Typ zu: deinem Pferd Sternschnuppe. Du hast nie erzählt, wo du es herhast.«
...

Story auch enthalten im Buch:

Fantastisches
Geschichten und Gedichte
ISBN 978-3-940445-99-5
290 Seiten, Taschenbuch & eBook

Ich verwende in meinen Texten und Büchern gerne Philosophie und Humor.
Deswegen: Phil Humor
http://www.phil-humor.de

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
steffseinhorn

Wenn man sich in die erzählende, poetische Welt von Phil Humor entführen lässt, wird einem bewusst, wie arm unsere alltäglichen Gespräche sein können. Die meisten unserer Zeitgenossen verständigen sich untereinander mit vorgefertigten Sätzen, wobei jeder auf Individualität wert legt.
In den Geschichten von Phil wird die Sehnsucht nach Dialog und Gedankenaustausch deutlich, ein Traum von einer besseren, menschlicheren Welt.
... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
densetsu

... das war mein erster Gedanke, als ich zu Ende gelesen hatte und so fühlte ich mich auch.
Die Idee des Enkels Pegasus’ als eine Art Muse, die den Menschen wieder die Augen für das Übersinnliche, das längst vergessene Schöne der Welt öffnet und somit Inspiration und Beflügelung zugleich ist (so wie das geflügelte Pferd), ist großartig. Deine Geschichte behandelt eben das, was den Menschen heutzutage so oft unmöglich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Die Themenvorgabe 'Sternschnuppe' fand ich sehr inspirierend.

Es scheint einfacher zu sein, wenn man völlig frei ist bei der Themenauswahl, wenn man eine Geschichte schreiben will. Doch in Wahrheit macht die allzu große Auswahl auch unglücklich.

Es ist so, als ob ein Kind vor einem riesig-langen Süßigkeitsregal steht und nur drei Euro dabei hat. Wofür soll sich das Kind entscheiden? Die Qual der Wahl verzögert den Genuss der... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
chitchatcherry

Ich bin gleich abgetaucht, war von der geheimnisvollen Sabrina angezogen, hab mich weggeschmissen über dem Schnösel Mike. In dieser Story spinnst du die Details sehr engmaschig, verlierst aber nie den Faden.

LG,
Miriam

Wichtiger Beitrag
Michelle

Text und Inhalt klasse gewählt!
Absolut schön geschrieben!
Gefällt mir sehr gut!

Wichtiger Beitrag
philhumor

bin sehr erfreut, dass Dir meine Kurzgeschichte gefällt.

Bei so viel Begeisterung macht das Geschichtenschreiben Spaß. Vielen Dank.

Wichtiger Beitrag
anni94

Wow, deine Geschichte ist einfach nur super. ;-) Die Idee ist wirklich großartige. Ich bin begeistert. Und das Cover ist total schön und passt auch perfekt zur Geschichte. Insgesammt ein sehr sehr schönes Werk.
Liebe Grüße Anni

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

zu langatmig geschrieben, das Wortgeplänkel hätt man verkürzen können, aber das Cover/Foto gefällt mir. LG

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen philhumor_1283714592.6054770947 978-3-7309-4538-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE