Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Rapunzel und der magische Friseur

Von:
User: philhumor
Rapunzel und der magische Friseur
Rapunzel: "Ich brauche die Meinung eines Fachmannes. Mein Haar ist sehr strapazierfähig, es ist seidig; es geht um Haaresbreite: Wieso ist es so breit? Du bist der beste Friseur in der Gegend - der Prinz hat Dich mir empfohlen; tut mir leid, wegen der Umstände: Ja, es ist an den Haaren herbeigezogen - in den Turm kommt man nur auf diese Art - ich könnte Dir auch einen Korb geben - müsste ich erst basteln; wie es hier wieder aussieht - da haben der Prinz und ich ein wenig rumgealbert - na ja, ist halt nur ein Ein-Zimmer-Appartement. Aber tolle Aussicht. Blick über die Wälder - und noch mehr Wälder. Mein Leben ist so öde. Das einzig Besondere sind meine Haare - ich will das Rätsel ergründen."
...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

verdammt haarige Angelegenheit!

Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Lieber Phil,

auch hier ergänze ich (leicht verspätet *räusper*) die noch nicht nachgereichten Kommentare aus der anonymen Wettbewerbsrunde:

Gelöschter User vor ca. 3 Monaten
Auf den ersten Blick scheint Rapunzel ein einsamer Mensch zu sein, der nach der Gesellschaft anderer Menschen dürstet, doch dann stellt sich heraus, dass es zumindest an Liebhabern nicht mangelt. Der Frisör wickelt sich in ihr schönes Haar und bietet ihr... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Vielen Dank für Eure Kommentare. Auch wenn Rapunzel bei diesem Wettbewerb Haare lassen musste.

Wichtiger Beitrag
hanafubuki

Das Märchen einmal anders erzählt - originell und mit dem dir eigenen Humor, der mir immer wieder gefällt.

Wichtiger Beitrag
Luna Isis

Eine weitere Version von einem meiner Lieblingsmärchen, die mir das ein oder andere Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Lieber Phil!

Vielen Dank für deine Teilnahme am Wettbewerb im Oktober!

Hier neben dem nachgereichten Herzchen mein Kommentar aus der anonymen Runde:

Eine sehr unterhaltsame und gelungene Adaption des bekannten Märchens!
So viel intelligenter Wortwitz und Wortspielereien rund um das Thema "Haar" - da fühle ich mich (wie auch der Friseur Merlin eine bekennende Haarfetischistin *lach*) wohl.

LG
Saskia

Wichtiger Beitrag
June F. Duncan

"Rapunzel, lass dein Haar herunter!
Kann sie haben."
- Herrliche Vorstellung :) Ich sehe sie vor mir, die Frau Gothel, in einem Berg von Haaren.
Und: Hanf befreit - klar doch :)

P.S.: Und die Autorenstimme liest man einfach raus ;)

1 Kommentar
June F. Duncan

Nachtrag: Hast du das Cover gemalt? Weil ich keine Bildquelle finde und du ja offensichtlich auch gut Löwen zeichnen kannst.
Apropos: Ich brauche noch einen Vampir auf dem Klo für mein eBook - Interesse??? :)

Wichtiger Beitrag
Simon_Zero

Mein Erstkommentar nach dem Lesen:

Rapunzel- neu frisiert. Hübscher Einfall, randvoll mit augenzwinkernden Kalendersprüchen, ironischen Brechungen und einer etwas verqueren Sicht auf Märchen, Magie und Wissenschaft. Der Sinn dieser Geschichte steht für sich selbst.
Ich mag die launige Erzählweise und den intelligenten Spott.
LG Andreas

PS: Hatte ich weiter vorn gesehen!

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Der magische Friseur wird tätig und schneidet Rapunzel das Haar so, dass aus dem Turm befreit werden und hinaus in die Welt reiten kann - eine gewisse Emanzipation, die den haareliebenden Männern vielleicht gar nicht gefällt.
Das Märchen ist damit in die moderne Zeit katapultiert worden. Voller Witz!
Cecilia

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE