Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Psychogramm des Bindestrichs

Von:
User: philhumor
Psychogramm des Bindestrichs

Ich ziehe gerne Bindestriche hinzu. Sie machen die Sache übersichtlicher. Nun könnten mir die Wörter erbarmungslose Zerstückelung vorwerfen; aber es geschieht ja nur zu ihrem Besten. Was soll ein armes Wesen wie "Rotzeder" machen? Rotz und Wasser heulen, weil man sie zunächst stets verkennt? Ich spendiere ihr einen Bindestrich – sie ist unsagbar dankbar, wird zur Rot-Zeder. Die Sterne behaupten, sie kennen keinen Zwergelstern, der gehöre nicht zu ihnen. Man kann sie aufklären – und das übernimmt der stets hilfsbereite Bindestrich. Zwerg-Elstern.
...

 

Für 28. Wettbewerb der Gruppe Gemeinsam
https://www.bookrix.de/_group-de-gemeinsam-1/



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Essays"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Spirituelle
Kostenlos
Vom Bergsteigen
Kostenlos
Teure Sätze
Kostenlos
Nevermore
Kostenlos
Sternenzelt
Kostenlos
Nutzen
Kostenlos
Modewelt
Kostenlos
Schuld
Kostenlos
Neid
Kostenlos
Psychogramm des Bindestrichs
Kostenlos
Leitmotiv
Kostenlos
Betrug
Kostenlos
Schachfiguren
Essay-Reportage
Kostenlos
Paronyme
Kostenlos
Bienen, Wespen & Co.
Kostenlos
Zauber-Melodien
Kostenlos
Frösche
Kostenlos
Zeitvergeudung
Kostenlos
Experten
Kostenlos
Ein jeder lernt nur, was er lernen kann
Kostenlos
Probleme
Kostenlos
Jeder Tag ist ein neuer Anfang
Kostenlos
Eislaufen
Kostenlos
Ungeheuer – gar nicht teuer
Kostenlos
Zielgruppen
Kostenlos
Ganz schwindelig von der Etikette und den Etiketten
Kostenlos
Zungenbrecher-Welt
Kostenlos
Entfremdungs-Übungen
Kostenlos
Vorbilder
Kostenlos
Prominent
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor
Fahrspurende, Urinsekt & Co.: Diese 25 deutschen Wörter sind echt verwirrend https://www.rtl.de/cms/fahrspurende-urinsekt-co-diese-25-deutschen-woerter-sind-echt-verwirrend-4586424.html Diese 25 Wörter zeigen, dass das Sprichwort „Deutsche Sprache, schwere Sprache“ einfach zutrifft! Erkennen Sie ihre Bedeutung schon beim ersten Lesen?
Wichtiger Beitrag
Margo Wolf

Ja, ja, die Deutsche Sprache, ein Ungetüm des Möglichen un dUnmöglichen!
Lg Margo

Wichtiger Beitrag
M.d.S.

Der Bindestrich paßt im Grunde gut ins aktuelle Geschehen:
Abstand halten, Vermischung, Ansteckung mit anderen Bedeutungen vermeiden, also beinahe ein Hygieneartikel auf Wortebene, gleichzeitig dennoch den losen Kontakt halten.

Im digitalen Alltag hat er doch so seine Tücken, findet sich doch auf der Tastatur nun ein Minuszeichen oder doch ein Bindestreich, warum fehlt seit so langer Zeit auf der Tastatur der Gedankenstrich,... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Anne Grasse

Herrlich abgehandelt. Der Ort in Wales hat mir am Besten gefallen ;-). Gabs so ein Ungetüm nicht auch in Ungarn? Habe da etwas im Hinterkopf aus irgendeiner Fernsehschnulze von Anno dazumal.
LG
Anne

Wichtiger Beitrag
roland.readers.1

Man sollte tatsächlich immer ein paar Bindestrichchen paarat haben, wenn man sich aus dem Schatz im Silben See bedient.
Außer man bekommt es hin, dass sich der Sinn des Wortes aus dem Kontext ergibt.
L.G.Roland.

Wichtiger Beitrag
Sandy Reneé

Ich musste echt grinsen beim Lesen. Super!!! Die Wortwahl war perfekt, egal ob mit oder ohne Binde-Strich.
LG Sandy

1 Kommentar
philhumor

Verbindlichen Dank :-)

Wichtiger Beitrag
katerlisator

Sehr gut umgesetzt und ein paar zusätzliche Wörter hinzugefügt. Klasse!

1 Kommentar
philhumor

Thanks. Ich hab gesehen, Du konntest den Kot-Rainer für Dich gewinnen. Super :-)

Wichtiger Beitrag
schnief

Ein Essay, das nicht nur informativ sondern auch sprichwörtlich locker vom Hocker in einem sehr guten stilistischen Text verfasst wurde.

2 Kommentare
philhumor

Freut mich, dass es Dir gefällt. Vielleicht machen diesmal ja mehr mit?

schnief

Das hoffe ich doch sehr

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE