Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Oskar und Napoleon

Von:
User: philhumor
Oskar und Napoleon

Oskar starrte auf den Eingang des kleinen Fußgänger-Tunnels. Ein Dackel saß davor. »Willst Du mich nicht vorbeilassen?«
Der Dackel sah zu ihm empor und sagte: »Ich bin der Torwächter. Der Hüter und Bewacher dieses Tunnels. Er ist ein Portal. Wenn du hier durchschreitest, dann kommst du verändert heraus: Jugend, Kraft und Harmonie erwarten dich auf der anderen Seite. Aber nur, wenn du mit der richtigen Geisteshaltung durch diesen Tunnel marschierst.«
Oskar kratzte sich am Kopf. Dann sah er auf die Schnapsflasche, die er in einer kleinen Papiertüte trug. »Na, da gönne ich mir erst mal einen Schluck, bevor ich mit dir weiterdiskutiere. Du scheinst ein ausgesprochen kluger Dackel zu sein. Apropos ausgesprochen: du sprichst völlig akzentfrei. Wo hast du das gelernt? Ein wenig erinnert mich dein Tonfall an mich selber. Kann es sein, dass du dir meine Stimme ausgeliehen hast? Aber dann hätte ich jetzt selber keine Stimme, um dich genau das zu fragen.«
Oskar ließ sich auf eine der Parkbänke niedersinken und blickte hinüber zum Ententeich. »Kannst du nicht einfach ein paar Enten jagen? So wie jeder anständige Dackel? Wieso treffe ich immer Leute, hohe Tiere, kleine Tiere, die mir den Weg versperren?«
Der Dackel setzte sich zu ihm auf die Parkbank. »Du könntest mir ein bisschen von deinem Schnaps abgeben. Bestechung ist immer gut. Und wenn ich beschwipst bin, dann verrate ich dir vielleicht die großen Geheimnisse des Lebens.«
Oskar goss sich Schnaps in seine hohle Hand und hielt seine Hand vor die Schnauze des Dackels. »Hast du keinen Becher? Was für einen Lebensstil pflegst du eigentlich?«


Stichwörter: 
Tunnel, Park, Ente, Dackel, Schnaps
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Als Hörbuch:

http://www.youtube.com/watch?v=3DbXq3Lg54w
Oskar und Napoleon. Humorvolle Kurzgeschichte von Phil Humor. Teil 1

http://www.youtube.com/watch?v=hYSlxHdRcQk
Oskar und Napoleon. Humorvolle Kurzgeschichte von Phil Humor. Teil 2

Oskar und Napoleon. Humorvolle Kurzgeschichte von Phil Humor. Teil 1 http://www.youtube.com/watch?v=3DbXq3Lg54w Oskar starrte auf den Eingang des kleinen Fußgänger-Tunnels. Ein Dackel saß davor. »Willst Du mich nicht vorbeilassen?« Der Dackel sah zu ihm empor und sagte...
Wichtiger Beitrag
traumfaenger

Eine vollkommen andere Art von Geschichte, als die, die ich sonst von dir kenne.

Obwohl in deiner üblichen Art, steckt doch viel Wahrheit darin. Zeigt sie uns auf, dass es oft nur an uns selbst liegt, wie unser Leben verläuft. Wir können kämpfen, alles daran setzen unser Ziel zu erreichen. Schmerzen und Entbehrungen ertragen um endlich dort anzukommen, wo wir hinwollen. Rückschläge akzeptieren und immer wieder aufstehen ...... mehr anzeigen

1 Kommentar
philhumor

Ein wenig melancholischer; aber ist ja auch schön, zu variieren. Vielen Dank für Deinen Kommentar. Eine kleine Reminiszenz an Waldi.

http://www.bookrix.de/_ebook-phil-humor-waldi/

Waldi http://www.bookrix.de/_ebook-phil-humor-waldi/ Mit Fotos :-) Pardauz! Als kleines Kind im Krankenhaus. Auf 'ner Karottenschale rutscht ich aus. Der Oberschenkel fand das gar nicht schön. Er bricht und spricht: "Ich hab 'nen Knochenjob. N...
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE