Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Meister Dionysos

Von:
User: philhumor
Meister Dionysos

Wieso gelingt es dem Menschen nicht, immer gesittet zu sein? Es verlangt ihn nach einem gehörigen Maß an Dionysischem. Trunken sein – der Ekstase bedürfen, Sucht nach dem Außergewöhnlichen, den Gefühlen die Herrschaft überlassen für eine Weile. Dionysos verehren – vom Rausch sich etwas erhoffen. Ging auch den Schamanen so – sich außerhalb von sich begeben. Im Egoismus trägt man den Schwerpunkt in sich – ihn mal verlagern, sich zur Welt hin öffnen.

...

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Essays"
Alle Bücher dieser Reihe:
Erwartung vs. Realität
Kostenlos
Den Nagel auf den Kopf treffen
Kostenlos
Stille
Kostenlos
Haustier
Kostenlos
Traumfrauen
Kostenlos
Weg mit dem Wald
Kostenlos
Zufall vs. Plan
Kostenlos
Pirat sein
Kostenlos
Kulturförderung
Kostenlos
Wünsche
Kostenlos
K. o. von Weihnachtsdeko
Kostenlos
Der Einzelne und die Politik
Kostenlos
Meister Dionysos
Kostenlos
Jesus heutigentags
Kostenlos
Mode
Kostenlos
Urheberrecht und Internet
Kostenlos
Stichwörter: 
Dionysos, Apollon
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Der Kampf zwischen Chaos und Struktur … den verliere ich leider oft .-( Ich denke, dass die beiden sich nicht vertragen können - und dürfen, sonst gäbe es keine Reibung und somit keine neue Energie -)

Schönes Essay!LG, Xx PP

1 Kommentar
philhumor

Ist schon in Ordnung. :-)
Thanks.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE