Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Magie

Von:
User: philhumor
Magie

Schon seltsam, es scheint keine Belege für die Wirksamkeit von Magie zu geben, dennoch existiert sie seit Anbeginn, begleitet den Menschen, wie sein Schatten; man hält an ihr fest, obwohl Ratio uns gut zuredet, das sein zu lassen. Wissenschaft hätte doch so viel zu bieten. Sind wir Magie-Süchtige? In welcher Dosierung ist das gerade noch bekömmlich? Sogar die Religion will sie nicht in ihren Reihen haben; sie sieht sie als Konkurrentin, macht ihr das Geschäft kaputt. Es soll nicht auf die persönliche Schiene, die Religion nimmt sich dessen an; Magie ist immer Sache des Einzelnen; es betrifft seine Aura, seinen Lebensweg, seine Auseinandersetzung mit der Welt, dem Jenseits.

...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Essays"
Alle Bücher dieser Reihe:
Teamplayer
Kostenlos
Blogger vs. Feuilleton
Kostenlos
Radeln, biken, cruisen
Kostenlos
Toteninsel – Lebensinsel
Kostenlos
Es war eine dunkle und stürmische Nacht
Kostenlos
Verdrehte Welt
Taxifahrt durch Manhattan
Kostenlos
Mut
Kostenlos
Erziehung
Kostenlos
Lob
Kostenlos
Magie
Kostenlos
Erwartung vs. Realität
Kostenlos
Zirkus
Kostenlos
Stichwörter: 
Magie
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
garlin

Beleg für die Wirksamkeit der Magie: der Placebo-Effekt. Mediziner mögen diese Form, Priester nur, wenn sie nicht Magie genannt wird. Dafür sind sie zuständig. Sehr treffend herausgearbeitet: der Niedergang der Magie durch Misstrauen dem eigenen Unterbewusstsein gegenüber. Guter Gedanke: Talismane sind die Requisiten der Magierdarsteller. Partnersuche im Netz: Rationale, vom Rechner bzw. Programmierer vorgegebene... mehr anzeigen

1 Kommentar
philhumor

Schriftsteller würden gerne Magie-geladene Texte schreiben. Das lässt sich nicht immer berechnen. Das ist die Magie daran - sie gesellt sich zur Kreativität dazu, wenn ihr danach ist.
Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Ratio steht für mich nicht im Gegensatz zur Magie. Es wäre, als würde ich meinen Kopf vom Bauch trennen.. als halber Mensch leben. Nur gemeinsam sind sie stark. Das Gefühl, die Sehnsucht und die Liebe treiben das Gehirn an, nach Wegen und Lösungen zu suchen, die alles ein wenig "einfacher" machen. Kraft schöpfen.. woraus auch immer.. warum auch immer.. das ist für mich "das wahre Wunder", einfach magisch..) xx PP

1 Kommentar
philhumor

Ratio ist vielleicht so etwas wie eine Insel - aber Magie ist eher so etwas wie ein Kontinent. Sie macht das Leben gewaltiger, größer, mehrdimensionaler, spektakulärer.
Thanks.

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Auch wenn die Ratio es verneint, Magie ist allgegenwärtig. Und hat auch viel mit Fantasie zu tun.
Mal wieder ein gelungener Text, plus sehr passendem Cover.

L.G. Tina

1 Kommentar
philhumor

Freut mich, dass es Dir gefällt. Thanks.

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Ein sehr gut geschriebener Essay, den ich gern gelesen habe.

Magie fasziniert mich schon seit vielen Jahren und ich glaube an ihre Macht. Gute Wünsche, die von ganzem Herzen ausgesprochen werden, haben Macht, sind pure Energie. Leider gehts auch in die andere Richtung.

Hast Du vielleicht "Die Zauberin" von Carlos Castaneda gelesen? Ein tolles Buch, das mir auch nach vielen Jahren noch im Kopf geblieben ist.

... mehr anzeigen

2 Kommentare
Angel of Love

Ach ja: Das Cover ist super!

philhumor

Vielen Dank.

Fällt mir dazu ein:
„Wünsche sind Lebewesen: Wer sie gebiert, muss sie ernähren, auch wenn sie mitunter die ganze Wirklichkeit verzehren.“ (aus einem Lied von Peter Horton)

Aber man wünscht sich viel zu selten etwas für andere; die Wunsch-Zielvorrichtung gegebenenfalls neu justieren.

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE