Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Interview mit dem Internet

Von:
User: philhumor
Interview mit dem Internet

Moderator: "Ein besonderer Gast, mit Lichtgeschwindigkeit angereist, begrüßen wir bei uns im Studio: das Internet! Es geht natürlich um das Thema 'Neue Medien'; was wirst Du ersetzen, gehst Du zum Generalangriff über, was bleibt übrig von der guten alten Medienlandschaft?"

 

Internet: "Zunächst einmal, danke für die Einladung. Man unterstellt mir ja so manches; und das Meiste davon ist durchaus zutreffend. Ich bin die Moderne. Ich ermögliche Euch das 'Copy and Paste'-Verfahren; alles an mir kann man austauschen. Modul-System. Ich freu mich auf die Zukunft. Zeitungen, TV, Funk – stellt Euch hinten an! News im Sekundentakt; und dann die Aussicht auf immer bessere KI; das ist wie Weihnachten."

 

Moderator: "Aber es wäre doch auch nicht schön, wenn der Weihnachtsmann durch eine digitale Version ersetzt werden würde."

 

Internet schaut den Moderator verständnislos an.

...


Stichwörter: 
Internet
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Mel

Und hier kommt mein Kommentar zu diesem Werk. Musste gerade erst mal alle Zettel zusammensuchen, wo ich mir Notizen für die Geschichten, die mir vom Best of Wettbewerb gefallen haben, notiert habe.
Da bist du auch drauf!

Mir gefällt die Umsetzung der altbekannten Thematik sehr gut. Auf ganz neue Art und Weise (Personifizierung) hast du altbekannte Probleme aufgezeigt und sie dadurch aufgefrischt. Das gefällt mir sehr, weshalb ich für dich stimme.

Wichtiger Beitrag
schnief

Ein sehr gutes Interview, dass viele Wahrheiten aufzeigt, klasse geschrieben!

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Hammerharter Text der scharf an der Oberfläche kratzt. Sehr gut geschrieben und die unschöne Wahrheit gnadenlos ins rechte Licht geklickt. Thumbs up!
LG, XX PP

Wichtiger Beitrag
dschauli

Voll in die Tasten des neuen Mediums gehauen. Wenn Merkel von Dir wüßte, würde sie Dich als Digitalminister engagieren. Natürlich nur unter der Voraussetzung, daß Du über ein CDU-Parteibuch verfügst.

Nur: Wer von den aktiven Bookrix-Community-Mitgliedern verfügt schon über ein Parteibuch? - Petra Peuleke vielleicht?

Der Lord (DD / w trybie wyszukiwania)

1 Kommentar
Petra Peuleke

Du stehst auf meiner Liste. Woher wusstest du davon? Bin mal gespannt wie dir das gefällt …! Lassen wir uns überraschen … ist ja bald Weihnachten :-)

Wichtiger Beitrag
katerlisator

Jetzt kenne ich das Internet schon etwa zwanzig Jahre, so dachte ich. Aber jetzt habe ich ganz neue Seiten am Internet kennen gelernt. Am! nicht im!

Toll geschrieben.

Wichtiger Beitrag
Michelle

Oh ja, so könnte es sein und so ist es auch in vielerlei Hinsicht.
Gut beschrieben in einem Interview.
Das Ende war passend gewählt.

3 Kommentare
philhumor

Ja, das Internet war erstaunlich mitteilsam. Wer weiß, was in den Cookies war. :-)
Thanks.

Michelle

*lol*

iactum

Mit Demokratie hat das "Netz" (Menschenbeifang) wenigstens nicht mehr zu tun als alle vorigen Medien, eher mit universaler Demagogie. Aber zum Mindesten ist es der bessere Demoskop der ungeschminkten Meinungen.
Anonymes Outen leichtgemacht. Also nichts als ein Faktencheck-Fake ?

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE