Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Im Tattoo-Studio

Von:
User: philhumor
Im Tattoo-Studio

Ich hatte eine Wette verloren und musste mir nun den Namen meiner Freundin tätowieren lassen.

"Kann man das später durch ein Cover-up übermalen? Was würde sich da eignen?"

Ich ließ mir einige Motive zeigen; ich fand immer weniger Gefallen an diesem Projekt; nachher endete das doch mit einem Bodysuit, einem Ganzkörper-Tattoo – wenn man jede Erinnerung übermalen müsste. Der Tätowierer wischte meine Bedenken mit einer Handbewegung beiseite. Mir wäre es lieber, er würde sich auf den Schriftzug konzentrieren; da fehlte doch ein Buchstabe?

"Hoppla; den quetschen wir noch dazwischen."

Fing ja gut an.

...


Stichwörter: 
Tattoo, Tätowierung
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Michelle

Ehrlich gesagt hätte ich als Tätowierer die Arbeit verweigert, denn es ist abzusehen, dass es mit dir als Kunde schwer wird.
Toll geschrieben und ... nachvollziehbar.
Das Cover ist klasse dafür.
LG
Michelle

Wichtiger Beitrag
Sweder

Locker aus dem Leben gegriffen und was noch auffällt, man merkt, du hättest noch Witz und Lust genug , noch ein paar Seiten mehr anzuhängen.
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Die Freundin hatte bestimmt einen langen Namen …)) Der arme Mann hatte dennoch Glück - bei einem "all over" hätte er sich wahrscheinlich das Leben genommen - so bleibt ihm der Ausweg -) Witzige Story. LG, Xx PP

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE