Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gretel und die Hexe

Von:
User: philhumor
Gretel und die Hexe
Gretel: "Wie jetzt, das Lebkuchenhaus ist nur ein Trick, um Kinder anzulocken? Hier?! Mitten im Wald? Kannste das nicht zentraler platzieren; an einer Hauptstraße?"

Gretel reinigt den Tisch und schnappt sich gelegentlich ein Stück des Mauerwerks. "Gutes Zuckerwerk; ein bisschen süß nach einer Weile womöglich - aber momentan stehe ich da voll drauf. Boah, wir sind echt voll ausgehungert. Kannst dir ja denken, dass ein Holzfäller weniger Holz vor der Hütte hat als du ... der Graf will nicht, dass man wildert und das Holz hat er rationiert."
...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Hach ja ... Genie und Wahnsinn liegen bekanntermaßen eng beieinander. Bei der Hexe, bei den Kindern, beim Autor? Man weiß es nicht ...
Auf jeden Fall eine höchst amüsante Variante des Märchens!

LG
Zora Zorn

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

Ein wenig verrückt, aber klasse geschrieben.
Hänsel und Gretel auf Abwegen. Ich habe mich köstlich amüsiert und so oft den Kopf geschüttelt beim Lesen, dass mir ganz kirre wurde dabei.
Phil, dein Humor ... erste Sahne.

1 Kommentar
philhumor

Liebe Sissi, freut mich Dein Kommentar.

Lass das mit der Sahne nur nicht die Hexe hören, der ist noch ganz schlecht von Lebkuchen & Co.

Wichtiger Beitrag
Monika Gertmar

Habe gestaunt und mich prächtig amüsiert! Tolle Themenumsetzung!

2 Kommentare
philhumor

Thanks for reading.

philhumor

Staunen und Amüsement - das erfreut mich doch sehr.
Da schreibt der Autor in dieser Richtung doch gerne mehr.

Wichtiger Beitrag
Gabriele Jarosch

Hänsel und Gretel gehen neue Wege ... und ein Haus, das die Hexe nicht stiehlt,
sondern versteckt ... sehr interessant geschrieben.

LG Gaby

2 Kommentare
philhumor

Merci, Madame Merci. Merci war zwischen den Lebkuchen übrigens auch versteckt - nicht schockig, aber schokig.

Gabriele Jarosch

Das Schokoladige war wohl hinter dem Zuckerwerk verborgen
und wurde aus gutem Grund nicht im Text erwähnt. ^^

Wichtiger Beitrag
garlin

Aus dieser Geschichte kann man Folgendes lernen:
Der Genius Loci verändert die Bewohner.
Klugscheißer laufen Gefahr, davon gejagt zu werden - es sei denn, sie treffen auf Verrückte. Und wer wissen will, warum die Vögel weiß sind, sollte das beschriebene Experiment als Selbstversuch nachmachen (ich empfehle 70%igen Captain Morgan). Manche sehen dann weiße Mäuse, aber egal. Jedenfalls ist das die tollste und lustigste... mehr anzeigen

1 Kommentar
philhumor

Der Genius Loci - da hat man beim Lebkuchenhaus was zu knabbern, verströmt Aura, total lecker.

Freue mich sehr über Deinen geistreichen Kommentar.

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

Ha! Hänsel und Gretel als IQ- Überflieger, Gretel spielt die Therapeutin für die ambivalente Hexe, die früher einst selbst das Opfer war und eigentlich gerettet werden will...
Gretel seziert nicht nur die Hexen- Seele, auch die eigenen häuslichen Umstände. Das Haus schließlich fällt in sich zusammen, zeitgleich mit dem Schwanken der Hexe, und die drei machen sich auf ins wohlverdiente Happy End...
Klasse Umsetzung des Themas. LG Uschi

2 Kommentare
philhumor

Ja, smarte Kinder haben auch mal Vorteile. Auch wenn die Hexe sie erst als Smarties ansieht.

Wichtiger Beitrag
melpomene

Das Lebkuchenhaus versteckt also das wahre Wesen der Hexe - interessante Umdeutung des grimmschen Märchens!

2 Kommentare
philhumor

Du hättest Dich ihr so gar nicht präsentieren dürfen - rotes Tuch für sie. Andererseits hättest Du den roten Stoff nutzen können, um mit Fetzen davon eine Spur zu legen ganz in der Tradition von Hänsel.

melpomene

Wahrscheinlich wäre ich gar nicht bis zum Knusperhäuschen gekommen, weil mich der böse Wolf mit Rotkäppchen verwechselt hätte. :-)

Wichtiger Beitrag
katerlisator

Na, da hat die alte Geschichte einen ganz anderen Ausgang gefunden. Das Thema wurde sehr gut umgesetzt.

1 Kommentar
philhumor

Vielleicht hätte die Hexe auch einen Katalysator benötigt - zwecks Reinigung von Sünden. Belastet ja doch sehr ihre kulturelle Umwelt.

Wichtiger Beitrag
Lena

Kein Wunder das der Hexe die Lebkuchen zum Halse raushängen und nach erfolgreicher Therapie geht da bestimmt noch was....lach

1 Kommentar
philhumor

Mal sehen, wie sich die Hexe zurechtfindet - und ob sie ihre alten Verhaltensmuster durch sozial verträglichere ersetzen kann.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE