Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Girl meets Boy

Von:
User: philhumor
Girl meets Boy

Ich habe ein Seminar besucht, in dem es darum ging, die Sichtweise zu verändern: Sich selber als Bestseller sehen, dann kann man sich selbst wesentlich besser verkaufen. Mal sehen, wie das Prinzip bei Blind Dates so funktioniert. Frauen haben es ja angeblich leichter, sich den Partner gewogen zu machen. Manchmal kommt mir mein Leben ohnehin vor wie eine Scripted Reality-Serie ... Warum ist man kein Vollprofi? Ein verdammter Laiendarsteller, der sein eigenes Leben performt und so tut, als befolge er die Regieanweisungen des Universums. Unter uns: Regisseur Universum ist völlig untalentiert. Man müsste das Skript umschreiben; ja, darum ging es vor allem bei dem Seminar, das von NLP-Gedanken getränkt war: Änderungen vornehmen, umschreiben – kurzum, der geniale Lektor sein, der ein Durchschnitts-Leben zu einem Bestseller trimmt.

...


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
garlin

Nicht umsonst wird NLP unterstellt, eine Sekte zu sein, eine esoterische Manipulationsmethode. Aber wie man sieht, ist nicht die NLP-Schülerin die doofe, sondern der blöde Mann, der nicht einsehen will, dass alles gut für ihn ist. Aber er erkennt in der Frau dann doch einen Nutzen für ihn: als Waffe gegen seine Chefin.
Herrlich skurril-verrückte Themenbearbeitung!

1 Kommentar
philhumor

Ich freu mich, dass der Text bei Dir gut ankommt; ich hatte Lust, es mal aus Sicht einer äußerst dynamischen Frau zu schreiben, die gewillt ist, das Gelernte gleich mal in die Praxis umzusetzen.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE