Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ganz schwindelig von der Etikette und den Etiketten

Von:
User: philhumor
Ganz schwindelig von der Etikette und den Etiketten

Wieso schenkt man dem Etikett Glauben? Man verlässt sich auf die Angaben; man vertraut Fotos, setzt auf die Beweiskraft von Fotos, sogar Zeichnungen. Die Grafiker haben leichtes Spiel. Die Verpackungen machen uns was vor. Aber im Grunde machen sie es ja richtig: bluffen. Denn das Leben ist ein Pokerspiel.

...



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Essays"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Spirituelle
Kostenlos
Vom Bergsteigen
Kostenlos
Teure Sätze
Kostenlos
Nevermore
Kostenlos
Sternenzelt
Kostenlos
Nutzen
Kostenlos
Modewelt
Kostenlos
Schuld
Kostenlos
Neid
Kostenlos
Psychogramm des Bindestrichs
Kostenlos
Leitmotiv
Kostenlos
Betrug
Kostenlos
Schachfiguren
Essay-Reportage
Kostenlos
Paronyme
Kostenlos
Bienen, Wespen & Co.
Kostenlos
Zauber-Melodien
Kostenlos
Frösche
Kostenlos
Zeitvergeudung
Kostenlos
Experten
Kostenlos
Ein jeder lernt nur, was er lernen kann
Kostenlos
Probleme
Kostenlos
Jeder Tag ist ein neuer Anfang
Kostenlos
Eislaufen
Kostenlos
Ungeheuer – gar nicht teuer
Kostenlos
Zielgruppen
Kostenlos
Ganz schwindelig von der Etikette und den Etiketten
Kostenlos
Zungenbrecher-Welt
Kostenlos
Entfremdungs-Übungen
Kostenlos
Vorbilder
Kostenlos
Prominent
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
dschauli

Da hat ein seetüchtiger Brummbär mal wieder Glanz in seine etikettenfreie Kajütbibliothek gebracht.
Ja, manche Gottgläubige scheinen ihre Glaubensfähigkeit seit dem 20. JH auch den Etiketten zu widmen.
Das Etikett einer Schlafanzughose kann inzwischen vom Kreuz bis zur Kniekehle runterreichen. Sein Mehr an Länge signalisiert inzwischen ein Mehr an Qualität.

Highlights-Aneinanderreihung beim Kino-Trailer? - Iwo!
... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
iactum

Noch nie las ich eine so schwindelerregend überzeugende Selbstverteidigung des Schwindeletiketts gegen seine Anklaeger wie diese wortgewaltig einschmeichelnde : ein Reklame-Etikett auf dem Etikett selbst. Es wird wichtiger als die annoncierte Ware, und der Betrug fällt fast auf sich selbst herein.
Die Ware schmeichelt dem Kunden, ein Hohelied der Werbephantasie ...

Wichtiger Beitrag
Teilzeitmutti

Eine Marktschreier-Ausbildung?! Gibt's sowas... :-P
Auf jedenfall scharf beobachtet und gut zusammengestellt...

1 Kommentar
philhumor

Thanks. Eine Marktschreier-Ausbildung - ist der letzte Schrei; manche werden davon völlig heiser.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE