Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Dornröschen und Prinz Richard - Dreamteam

Von:
User: philhumor
Dornröschen und Prinz Richard - Dreamteam

"Ich hatte eigentlich erwartet, dich hier schlafend vorzufinden; wer hat dich geweckt?" Prinz Richard schaut unters Bett von Dornröschen. Das Bett ist verkleidet mit einem roten Samtvorhang. Dornröschen liegt bäuchlings auf dem mit rotem Damast bespannten Bett. "Also ich habe momentan eine Aversion gegen rot. Erst die gigantische Masse an roten Rosen, die entgegen der Weissagung auch nach 100 Jahren noch sehr aktive Dornen haben, so als seien sie darauf dressiert, wackere Prinzen niederzuringen - und nun dieses rote Himmelbett - sieht verdammt verrucht aus. - Gefällt mir." Er setzt sich zu ihr auf die Bettkante. Sie stößt ihn herunter.
...



Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Eine reizende Version des Märchens, hat mir sehr gut gefallen. LG Anne

2 Kommentare
philhumor

Freut mich. War damals für einen der Pokal-Wettbewerbe.

Anne Koch

Ich liebe es Märchen zu verdrehen und zu verändern.

Wichtiger Beitrag
cosimetta

Herzlichen Glückwunsch! Deine Geschichte hat die Jury überzeugt. Das freut mich besonders!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Lieber Phil Humor,

dein Märchen hat mir sehr gut gefallen.
Und die Moral von der Geschicht' ... der schönste Mensch kann vor einem stehen, aber wenn der Charakter hässlich ist, bringt die ganze Schönheit nichts. Wahre Schönheit kommt von innen, um es in einer einfachen Floskel auszudrücken. Bin gespannt, noch mehr von dir zu lesen.

Liebe Grüße,
Caro

Wichtiger Beitrag
helgas.

Schluss mit der Rache wegen einer Nichtigkeit. Die Versöhnung stellt alle zufrieden.
Der Welt täte so ein Zauberstab, der alles wieder auf Anfang bringt, gut zu Gesicht und was das Größte dabei ist, die Erfahrung bleibt erhalten, so dass man durchaus einen Lernprozess vermuten darf. So ist das im Märchen von Phil. Es kommt munter und spritzig daher, jeglicher Staub wird abgeschüttelt. Es ist selbst wieder jung, fehlt nur noch... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... bleibt kaum noch etwas zu sagen...:o).. da halte ich mich diesmal bedeckt... staune und amüsiere mich im Stillen und wünsche dir viel Glück mit diesem Beitrag...jetzt muss ich erstmal in mich gehen und überlegen, mit wem ich mich anlegen könnte, man muss ja immer in die Zukunft denken und der Zahn der Zeit nagt an jedem von uns...:o)

Witzig, aufschlussreich und es hat wieder einmal Spaß gemacht, vielen Dank..:o)
Ach, und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
cosimetta

wirkt so überzeugend, wie mit sich selbst im Reinen sein.":) Und das ist dazu noch so billig!
Ein amüsantes Märchen mit flüssig-flapsigem Erzählstil.
LG Cosi

Wichtiger Beitrag
philhumor

Vielen Dank, Signe, für Deinen mit der Elle zu messenden Dornröschen-Kommentar. Da werde ich ja zum Tapferen Schneiderlein. Fühle mich gewappnet, literarischen Riesen entgegenzutreten :-)

Ja, einige Anzüglichkeiten habe ich mir bei dieser Dornröschen-Eskapade gestattet - etwas abweichend von Grimmscher Bravheit.

Bin natürlich hocherfreut über Deine Mühe und Deine Gewandtheit bei dieser Rezension.

Übrigens: Dornröschens Gewand... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE